“Man of Steel“ ist ein Reboot der “Superman“-Serie. Nachdem Bryan Singers „Superman Returns“ lediglich auf lauwarmes Interesse traf, entschloss man sich, den nächsten Film mit dem Mann in blau auf frische Füße zu stellen.

Während der Planungsphase für “The Dark Knight Rises“ in 2008 erzählte Drehbuchautor David S. Goyer Christopher Nolan seine Ideen, wie man Superman in einen modernen Kontext packen könnte. Nolan trat daraufhin an Warner heran und pitchte diese Ideen, was Goyer den Job als Drehbuchschreiber und Nolan einen Produzenten-Credit einbrachte. Nicht ganz unbeteiligt an dieser Entscheidung war sicherlich der große Erfolg von „The Dark Knight“.

Die Dreharbeiten für “Man of Steel“ begannen im August 2011 in Chicago und dauern mindestens drei Monate. Die umfangreiche Besetzungsliste umfasst folgende Namen:

Henry Cavill spielt Clark Kent alias Superman; er ist der erste nicht-amerikanische Schauspieler in dieser Rolle und war bereits 2006 auf der Shortlist für „Superman Returns“ (wo er gegen Brandon Ruth verlor).

Lois Lane wird gespielt von Amy Adams, die sich unter anderem gegen Mila Kunis und Olivia Wilde durchgesetzt hat. Michael Shannon ist General Zod, der Oberbösewicht, “uns“ Antje Traue gibt Faora, die Männer-hassende rechte Hand von General Zod, und Russell Crowe schlüpft in die Rolle von Jor-El, dem biologischen Vater von Superman.

In weiteren Rollen bei “Man of Steel“ spielen Julia Ormond (als Supermans biologische Mutter), Laurence Fishburne (als Chef des Daily Planet) und Kevin Costner und Diane Lane (als Adoptiv-Eltern von Superman).

Der Regisseur von „Man of Steel“ ist Zack Snyder, der zuletzt die Steampunk-/Manga-/Zocker-Fantasie „Sucker Punch“ in den Sand gesetzt hat. Es kann nur noch aufwärts gehen, zumindest bis dann im Juni 2013 der Film in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.

Alle Artikel zu Superman: Man of Steel

  • Man of Steel 2: Wann kommt die Superman-Fortsetzung?

    Man of Steel 2: Wann kommt die Superman-Fortsetzung?

    2013 präsentierte DC erstmals Henry Cavill in der Rolle des Superman aka Clark Kent. Es wird also längst Zeit für einen zweiten Standalone mit dem Kryptonier. Wir verraten euch in diesem Artikel, wie es um eine Fortsetzung von Man of Steel bestellt ist und wann sie in die Kinos kommt.
    Maria Dschaak
  • DC Extended Universe: Alle Filme, Hintergründe & weitere Infos

    DC Extended Universe: Alle Filme, Hintergründe & weitere Infos

    Mit dem DC Cinematic bzw. Extended Universe baut sich der Comic-Riese zusammen mit Warner Bros. ein großes Film-Universum auf, in dem die verschiedenen Comic-Helden und Superschurken der DC-Comics aufeinandertreffen. Bisher sollen Fans von Batman, Superman, Flash & Co. bis 2020 mit insgesamt 12 Filmen versorgt werden, die im DC Extended Universe (DCEU) spielen. Wir haben euch alle Filme und die Hintergründe zum DCEU...
    Thomas Kolkmann
  • Toller Trailer, lahmer Film: Diese 10 Trailer führten uns mächtig hinter's Licht

    Toller Trailer, lahmer Film: Diese 10 Trailer führten uns mächtig hinter's Licht

    Ihr kennt das sicherlich auch: Ihr seht einen Trailer zum ersten Mal, ihr freut euch auf den Film, der euch in den wenigen Sekunden kurz vorgestellt wird, doch die folgende Enttäuschung ist groß – der Trailer ist besser als der eigentliche Film. Das Phänomen ist ein bekanntes und höchst ärgerliches. Daher haben wir hier mal zehn Trailer zusammengetragen, die Lust auf mehr machten, doch am Ende ihr Versprechen nicht...
    Philipp Schleinig 17
  • Batman vs. Superman: Jesse Eisenberg mit Glatze?

    Batman vs. Superman: Jesse Eisenberg mit Glatze?

    Die Dreharbeiten zu „Batman vs. Superman: Dawn of Justice“ sind schon seit einer Weile abgeschlossen, aber Bilder zu Zack Snyders „Man of Steel“-Sequel gab es bislang nicht. Durch ein geleaktes Foto vom Set von „Now You See Me 2“ können wir nun aber zumindest vermuten, wie Jesse Eisenberg bzw. Lex Luther in der Comic-Fortsetzung aussehen wird. 
    Jan-Thilo Caesar
  • Batman & Superman: Neue Solo-Filme kommen bis 2020!

    Batman & Superman: Neue Solo-Filme kommen bis 2020!

    Nach Monaten der Spekulationen und des Rätselratens haben Warner Bros. und DC nun endlich die Katze aus dem Sack gelassen und ihre Film-Pläne bis zum Jahre 2020 ausgepackt. Auch Batman und Superman bekommen in den nächsten sechs Jahren jeweils einen neuen, eigenen Film.
    Christoph Koch 1
  • Erfolgreich wie nie zuvor: Wie viel die Top 5 Hollywood-Studios 2013 einnahmen

    Erfolgreich wie nie zuvor: Wie viel die Top 5 Hollywood-Studios 2013 einnahmen

    Wenn der Erfolg Hollywood am Ende recht gibt, dann haben die Studiobosse im Filmjahr 2013 alles richtig gemacht. Warner Bros., Disney und Universal blicken umsatzseitig auf das bisher erfolgreichste Jahr ihrer Firmengeschichte zurück. Allein Warner nahm 2013 über fünf Milliarden über globale Ticketverkäufe ein. Warner Bros. verdankt seine Platzierung an der Spitze vor allem dem erwartungsgemäßen Erfolg von “Man...
    Tobias Heidemann 5
  • Die besten Filme 2013: Die Kino-Highlights des Jahres (Update)

    Die besten Filme 2013: Die Kino-Highlights des Jahres (Update)

    Von Django Unchained bis Smaugs Einöde: Wir wagen einen Rückblick auf das Kinojahr und treffen eine Auswahl der besten Filme 2013 – es darf gestritten werden. Vieles, was im Vorfeld hoch gehandelt wurde, stellte sich als Rohrkrepierer heraus, aber es gab auch einige Überraschungen. Update 30.12.: Die Kino-Höhepunkte vom Dezember sind ergänzt, das Filmjahr liegt in voller Pracht hinter uns ausgebreitet. An anderer...
    Peer Göbel 11
  • Batman vs. Superman: DCs stärkste Helden treffen im "Man of Steel"-Nachfolger aufeinander

    Batman vs. Superman: DCs stärkste Helden treffen im "Man of Steel"-Nachfolger aufeinander

    Die große Enthüllung  begann mit einem Zitat. »I want you to remember, Clark, in all the years to come. In all your private moments. I want you to remember my hand at your throat. I want you to remember, the one man who beat you.« Mit diesen Worten ließen der Verlag DC und Regisseur Zack Snyder auf diesjährigen Comic Con 2013 eine veritable Bombe platzen. Comic-Fans sind die zitierten Sätze, die auf der Bühne...
    Tobias Heidemann
  • Alter Schwede: Dieser Man of Steel Trailer is beste

    Alter Schwede: Dieser Man of Steel Trailer is beste

    Michel Gondrys „Be Kind Rewind“ hat 2008 den schönen Netztrend des „Schwedens“ etabliert. Dabei werden Blockbuster-Trailer von Filmverrückten mit einfachsten Mitteln nachgedreht. Das Ergebnis ist in der Regel ganz große Trash-Kunst, bei der Spaß am Selbermachen im Vordergrund steht. So auch bei diesem Video der Gruppe Table8Productions. Zwar nicht ganz so genial wie unser eigenen Beitrag zum Thema, aber auch schön...
    Tobias Heidemann
  • Super Nolan: Der neue Man of Steel Trailer macht keine Gefangenen

    Super Nolan: Der neue Man of Steel Trailer macht keine Gefangenen

    So langsam ist der Punkt erreicht, an dem sich alle Vorfreuenden etwas vorsehen sollten, denn der neue „Man of Steel“ Trailer gewährte überraschend tiefe Einblicke in die Absichten von Zack Snyder und Christopher Nolan. Wer hingegen noch etwas mit Superman hadert, der sollte sich unbedingt den starken Überzeugungskräften dieses Clips aussetzten. I have to say…that´s some pretty cool shit right there.  
    Tobias Heidemann
  • (Fetter) Neuer Trailer zu Zack Snyders Superman: Man Of Steel

    (Fetter) Neuer Trailer zu Zack Snyders Superman: Man Of Steel

    Was machen Zack Snyder und Christopher Nolan aus dem angekratzen Image von Kal-El – das war bisher die große Frage, die sich bei der Betrachtung der bereits veröffentlichten Trailer gestellt hat. Mehr „Dark Knight“ – weniger Latex? Mehr Thriller – weniger Heldenschmonz? Die Antwort kommt in Form des neuen Trailers zu „Superman: Man Of Steel„. Viel Spaß dabei!
    Tobias Heidemann
* gesponsorter Link