Supernatural Staffel 13: Start, Cast und Inhalt

Christin Richter

Im Oktober 2016 startete die 12. Season der beliebten US-Fernsehserie „Supernatural“ im US-amerikanischen Fernsehen. Inzwischen hat der Sender The CW 23  Folgen für die neue Staffel der Mysteryserie um die beiden Brüder Dean und Sam Winchester in Auftrag gegeben. Aber wann ist der offizielle Release der 13. Staffel? Und was ist zum Inhalt der Serie bekannt?

Mit der Ankündigung im März 2016, dass Supernatural mit einer 12. Staffel im Herbst desselben Jahres auf die Fernsehbildschirme zurückkehren würde, gab der US-Sender The CW außerdem bekannt, dass die beiden Hauptdarsteller Verträge für weitere Seasons unterschrieben hätten.

Supernatural Staffel 13 bestätigt – TV-Ausstrahlung gecancelt

Die besten Fernsehserien enden, wenn sie auf dem Höhepunkt ihrer Popularität stehen und auch die Geschichte, die erzählt werden sollte, ein Ende gefunden hat. Die Mysteryserie „Supernatural“ ist die bislang am längsten laufende Serie in der Geschichte des US-Senders The CW (und des Vorgängersenders The WB). Obwohl die Hauptstory schon längst abgeschlossen ist, gehen die Abenteuer der Winchester-Brüder weiter. Das Publikum scheint dessen auch nicht überdrüssig zu werden. Am 8. Januar 2017 hat The CW die geplante Fortsetzung der Geschichte in der 13. Staffel bekanntgegeben.

Für Fans in Deutschland sieht es hingegen weniger rosig aus: Die Ausstrahlung der jüngsten Staffel, der 12. Season Supernatural, hat der Pay-TV-Sender Sky 1 jetzt gecancelt. Ob und wann ihr die neue Season in Deutschland sehen könnt, steht noch nicht fest.

Auch interessant: The CW verlängert Arrow um Staffel 4 + 7 Weitere

Wie könnt ihr euch die Wartezeit auf die neuen Staffeln versüßen? Wir haben da ein paar Vorschläge...

8.585
Gute Serien für Schlechte Menschen

Supernatural Season 13: Starttermin in den USA und Deutschland

Die News um die neue Staffel gab der Sender gemeinsam mit den Verlängerungen anderer Serien bekannt, die in der Herbst-Saison starten sollen. Demzufolge wird auch Supernatural Staffel 13 im Herbst 2017 Premiere auf The CW feiern:

US-Start für die dreizehnte Season ist der 12. Oktober 2017.

Noch steht kein Release für Deutschland fest. Anhand folgender Fakten können wir über den Deutschland-Start der 13. Staffel Supernatural spekulieren:

  • Die neunte und zehnte Staffel der Mystery-Serie wurde in Deutschland etwa zwei Jahre nach US-Release im Free-TV auf ProSieben Maxx ausgestrahlt, im Oktober 2015 und 2016.
  • Die 11. Staffel war erst ab November vergangenen Jahres – etwa ein Jahr nach US-Release – auf Sky 1 zu sehen, den ihr im einschalten könnt. Zunächst war für Herbst diesen Jahres die elfte Season von Supernatural hierzulande im Free-TV erwartet, jetzt liegen die Pläne auf Eis, denn mit der Absage von Sky 1 ist ein zeitnaher Deutschlandstart der Mystery-Serie fraglich.
  • Bis ihr die neue, dreizehnte Staffel in ihrer Erstausstrahlung auf Sky sehen könnt, wird also wahrscheinlich noch ein Jahr vergehen. Release könnte Herbst 2018 sein.
  • Eine Übertragung von Supernatural Staffel 13 im Free-TV könnte leider erst für Herbst 2019 anstehen.
  • Etwas früher könnt ihr die neuen Folgen Supernatural im Stream sehen: Nach dem US-Start gibt es die Serie in der englischsprachigen Originalversion bei  und  als Video-on-Demand-Angebot.

Wer die Serie um die nervenstarken Brüder und ihre übernatürlichen Erfahrungen lieber jederzeit griffbereit im Regal stehen haben möchte, findet hier die günstigsten Blu-ray-Angebote:

Supernatural Staffel 13: Was wir zum Inhalt wissen

ACHTUNG SPOILER!

Was passiert in den 23 neuen Folgen nach dem blutigen Staffelfinale? Wer noch nicht das Finale der zwölften Season gesehen hat, sollte jetzt besser nicht weiterlesen.

  • Fest steht, dass Mark Sheppard alias Crowley nicht in der nächsten Staffel von Supernatural mitspielen wird. Sein Charakter starb beim Kampf gegen Lucifer.
  • Wohingegen Misha Collins noch im Cast für seine Rolle als Engel Castiel dabei zu sein scheint, wie sie in einem Interview mit tvline.de bestätigt. Aber wie soll Castiel zurückkehren?

  • Wer tritt in die Fußstapfen des Höllenfürsten Lucifer? Showrunner Andrew Dabb verriet gegenüber Entertainment Weekly, dass das neue Machtvakuum in jeder Figur unterschiedliche Ansichten über die Zukunft der Hölle wecke. Wahrscheinlich wird nicht Lucifers Sohn Jack der Hauptwidersacher in der 13. Supernatural-Season, sondern ein „alter Freund“, den wir viele Jahre nicht gesehen hätten und welcher sich derzeit nicht in unserer Welt befinden würde.
  • Außerdem soll es eine Crossover-Episode mit dem Scooby-Doo-Team geben, die vollständig animiert sein wird.
Netflix Originals: Top-Serien im Überblick

Wie stellen sich Dean und Sam das Ende von Supernatural vor?

Jared Padalecki und Jensen Ackles, die Hauptdarsteller in Supernatural, sind sich natürlich darüber im Klaren, dass die Serie eines Tages ein Ende finden wird. In einem Interview mit Entertainment Weekly haben sie ihre ganz eigenen Vorstellungen über das Serienfinale geäußert. Jared Padalecki träumt demnach sogar von einem dazugehörigen Kinofilm.

Am 12. Oktober geht die Geschichte um die Monsterjäger in Amerika weiter. Sobald wir Neuigkeiten zu den neuen Episoden der dreizehnten Staffel von Supernatural haben, erfahrt ihr sie an dieser Stelle.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Was sind eure aktuellen und kommenden Serien Highlights?
Was sind eure aktuellen und kommenden Serien Highlights?

Hat dir "Supernatural Staffel 13: Start, Cast und Inhalt" von Christin Richter gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA FILM