Hulk – Edward Norton über Hulks Zukunft

von
Leserbeitrag

”Der unglaubliche Hulk”-Star Edward Noron erzählte gegenüber MTV, dass die Zukunft seines grünen Kumpels ungewiss ist.

”Manchmal kann man nicht in die Köpfe der Marvel-Chefs hineingucken”, erklärte er. ”Ich würde nicht soweit gehen zu sagen, dass sie begriffsstutzig sind, aber ich habe keine Ahnung, was sie machen wollen.”

Norton fügte hinzu, dass er auch nicht weiß, ob das Marvel-Sudio, Hulk in ”The Avengers” zeigen wird, der im Juli 2011 in die Kinos kommt. ”Sie haben die Absicht, mehrere Marvel-Charaktere zusammen auftreten zu lassen, aber wer weiß schon, wohin das führen wird?!”

Ursprünglich erklärte Norton früher, dass seine ”Hulk”-Geschichte als Trilogie angelegt ist. Da man bei Marvel aber offensichtlich mit der Kinoausbeute des ersten Films nicht ganz zufrieden ist, stehen weitere Ansagen bezüglich weiterer Filme oder eines Gastautrittes in ”The Avengers” noch aus.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz