The Big Bang Theory - Gastauftritte von Stephen Hawking und Leonard Nimoy

Martin Beck
8

The Big Bang Theory“ ist eine der großen aktuellen Erfolgsgeschichten an der amerikanischen Sitcom-Front und erfährt nun die ultimative Adelung: Sowohl Stephen Hawking als auch Leonard Nimoy werden die Serie mit Cameo-Auftritten beehren!

The Big Bang Theory - Gastauftritte von Stephen Hawking und Leonard Nimoy

“Spock am 29. März in Big Bang Theory. Stephen Hawking in der Woche danach. Logisch. LLAP”, twitterte Leonard Nimoy, und auch CBS bestätigte bereits die beiden Gastauftritte. Demnach wird Hawking in der am 5. April 2012 in den USA ausgestrahlten Folge zu sehen sein. Kaley Cuoco alias Penny veröffentlichte via Twitter bereits ein Foto von sich und Nimoy.

“Wenn uns jemand gefragt hat, wer unser Traum-Gaststar für die Serie sei, haben wir im Scherz immer Stephen Hawking genannt”, kommentiert Produzent Bill Prady den Gastauftritt des populären Physikers. “Wir wissen nicht wirklich, wie wir ihn bekommen haben. Das ist vermutlich eines der Mysterien, die nur jemand wie Stephen Hawking verstehen kann”.

Leonard Nimoy hatte indirekt bereits einen Gastauftritt in „The Big Bang Theory“. In einer Folge erhält Sheldon von Penny zu Weihnachten eine von Nimoy benutzte Serviette und freut sich darüber einen Ast ab. Auch LeVar Burton (Geordi La Forge in „“), Apple-Gründer Steve Wozniak, Stan Lee, George Takei (Sulu in „“), Katee Sackhoff (Starbuck in „“) und natürlich Will Wheaton (alias Wesley Crusher aus „Star Trek: The Next Generation“) waren in der Serie schon zu sehen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz
}); });