The Expanse: Staffel 3 von Syfy für 2018 angekündigt

Thomas Kolkmann

In Deutschland erreicht uns die Syfy-Serie „The Expanse“ mit erheblicher Verspätung. Während das Finale der zweiten Staffel in den USA bereits im April 2017 gezeigt wurde, ist die 13 Folgen starke Season bei uns erst seit Anfang September 2017 auf Netflix abrufbar. In der Zwischenzeit sind schon die Dreharbeiten zur dritten Staffel gestartet. Alle Gerüchte, News und Fakten zu The Expanse Staffel 3 sammeln wir an dieser Stelle.

14.538
The Expanse Staffel 2 Trailer (Syfy)

Noch vor dem Staffelfinale der zweiten Season hat der US-Sender Syfy im März 2017 bekanntgegeben, dass es mit The Expanse weitergehen würde. Am 12. Juli 2017 sind die Dreharbeiten gestartet. Die dritte Staffel soll in den USA Anfang 2018 anlaufen. In Deutschland wird die Serie aller Wahrscheinlichkeit nach wieder ein halbes bis Dreivierteljahr später auf Netflix abrufbar sein – also zwischen dem 3. und 4. Quartal 2018.

Details zu The Expanse Staffel 3

Auch die dritte Staffel soll – wie die zweite Staffel – erneut aus insgesamt 13 Folgen bestehen. Die Serie soll sich auch weiter chronologisch an der sechsteiligen Buchreihe von Daniel Abraham und Ty Franck aka James S. A. Corey halten. So werden in The Expanse Staffel 3 die abschließenden Kapitel von Calibans Krieg abgehandelt und der Fokus dann auf die Geschehnisse aus Abaddons Tor gerückt.

The Expanse – Handlung

The Expanse spielt im 23. Jahrhundert: Die Erde musste aufgrund der Überbevölkerung auf der Erde den Mond und den Mars besiedeln. Während sich die Vereinten Nationen als eine Art Weltregierung gebildet haben, der unter anderem auch der Mond und mehrere Raumstationen angehören, hat der Mars sich seine Unabhängigkeit von der Erde erstritten.

Die Erdenbewohner, auch Terraner genannt, haben nach wie vor Probleme mit der Überbevölkerung und einer hohen Arbeitslosigkeit. Die Republik der Marsianer (Martian Congressional Republic) verfügt dagegen über eine überwältigende militärische Macht. Beide Parteien sind dabei auf die wichtigen Ressourcen aus den Asteroidengürteln angewiesen, die die sogenannten Gürtler unter schlechten Bedingungen abbauen müssen.

Als dritte Partei hat sich die Widerstandsgruppe Outer Planets Alliance gebildet, die die Machenschaften von Erde und Mars nicht gutheißen will und nun bekämpft – die Spannung zwischen den drei Gruppen droht zu eskalieren.

Bildquellen: Syfy, NBC Universal, Netflix

Neue Artikel von GIGA FILM