The Hateful Eight: Jennifer Jason Leigh ist erstes Cast-Mitglied

Philipp Schleinig

Quentin Tarantinos neuer Film, “The Hateful Eight”, nimmt langsam aber sicher Formen an. Ende 2014/Anfang 2015 sollen die Dreharbeiten zum Western beginnen, so dass der Film Ende 2015 in die Kinos kommen kann. Nun wurde mit Jennifer Jason Leigh (“The Maschinist”) auch das erste Cast-Mitglied offiziell verpflichtet.

The Hateful Eight: Jennifer Jason Leigh ist erstes Cast-Mitglied

Während wir in den letzten Monaten immer wieder über Quentin Tarantinos “The Hateful Eight” berichteten, führten wir auch immer den möglichen Cast zum Western auf. Diese Spekulation war einfach, schließlich nahmen viele der aufgeführten Personen, wie beispielsweise Samuel L. Jackson, Tim Roth und Michael Madsen, schon an der Live-Vorlesung des Drehbuchs zu “The Hateful Eight” teil.

Im Grunde genommen gab es bis jetzt allerdings noch keine offizielle Bestätigung, was den Cast anbelangt. Quentin Tarantino könnte immer noch ganz andere Schauspieler verpflichten. Mit Jennifer Jason Leigh hat er dies nämlich auch getan. The Wrap berichtet, dass die “The Maschinist”-Darstellerin offiziell engagiert wurde, um den Charakter namens Daisy Domergue zu verkörpern.

Daisy Domergue ist eine des Mordes angeklagte Gefangene, die von zwei Kopfgeldjägern – vermutlich Samuel L. Jackson und Kurt Russell – an den Sheriff ausgeliefert werden soll. Damit sind die drei wohl ebenfalls Insassen der Postkutsche, deren Passagiere aufgrund eines Schneesturms in einer Bar Unterschlupf suchen müssen. Dabei treffen die unterschiedlichsten Charakterkonstellationen aufeinander, sodass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie sich gegenseitig an die Gurgel gehen.

Jennifer Jason Leigh ersetzt damit wohl Amber Tamblyn, die bisher für die Rolle der Domergue gemutmaßt wurde. Dennoch können sichere Wetten darauf abgeschlossen werden, dass auch die alten oben genannten Tarantino-Kollaborateure in “The Hateful Eight” mit von der Partie sein werden. So befindet sich auch Bruce Dern derweil in konkreten Verhandlungen.

Ein erster Teaser, den Tarantino bereits erstellt hatte und der abgefilmt auf Youtube auftauchte, ist inzwischen schon wieder gelöscht worden. So ist das einzige Bildmaterial, was bisher existiert, der Trailer zur Drehbuch-Vorlesung, die Anfang 2014 stattfand:

Hat dir "The Hateful Eight: Jennifer Jason Leigh ist erstes Cast-Mitglied" von Philipp Schleinig gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Jennifer Jason Leigh, Michael Madsen, Tim Roth, Bruce Dern, Samuel L. Jackson, Quentin Tarantino, Kurt Russell

Neue Artikel von GIGA FILM