The Office

Beschreibung

“ ist eine britische Comedy-Fernsehserie, geschrieben und gedreht von Ricky Gervais und Stephen Merchant. Die Erstausstrahlung war in Großbritannien am 30. August 2001 auf BBC Two. Insgesamt wurden 2001 und 2002 je eine Staffel mit jeweils sechs Folgen und 2003 ein Christmas Special mit zwei Folgen ausgestrahlt.

Die Serie ist im Stil einer Langzeitdokumentation produziert worden, mit der ein fiktives BBC-Team das Leben in einem Großraumbüro der Papier-Großhandelsfirma Wernham Hogg in Slough dokumentieren will. Dabei wechseln sich Szenen aus dem Büroalltag mit „Einzelinterviews“ der Hauptdarsteller ab.

„The Office“ zählt mit zum Besten und Bösesten, was das Fernsehen bisher hervorgebracht hat. Praktisch jede Episode ist ein Klassiker, praktisch jeder Dialog enthält zitierfähige Giftspritzen. Der ganz normale Büroalltag als höllischer Hindernislauf – bis dann im Weihnachtsspecial, ganz am Ende, tatsächlich ein großer Moment echter, schöner Emotion kredenzt wird.

Wer sind die Haupt“akteure“ von „The Office?

David Brent: der Chef des Büros, der seine Qualitäten als Führungspersönlichkeit und Entertainer maßlos überschätzt. Insbesondere der Widerspruch zwischen seinen Witzen und politischer Korrektheit bringt ihn wiederholt zu Fall.

Gareth Keenan: Davids Assistent. Wegen seiner Mitgliedschaft in der Territorial Army stellt er sich gern als militärisch erfahrene Führungspersönlichkeit dar. Dies wird aber auch zur Grundlage der meist mit homosexuellen Anspielungen gespickten Scherze von Tim und Dawn.

Tim Canterbury: ein frustrierter Sachbearbeiter, der der Eintönigkeit seiner Arbeit durch Scherze und Flirten mit Dawn, in die er unglücklich verliebt ist, zu entfliehen sucht. Er schafft es jedoch nicht, Hindernisse zu überwinden, sei es in seinem immer wieder aufgeschobenen Vorhaben, Psychologie zu studieren, sei es in seiner Beziehung zu Dawn.

Dawn Tinsley: Empfangsdame. Seit Jahren mit dem Lagerarbeiter Lee verlobt, fühlt sie sich dennoch zu Tim hingezogen, hält jedoch im Zweifelsfall an ihrer bestehenden Beziehung fest. Ihren Traum, als Illustratorin zu arbeiten, hat sie größtenteils aufgegeben.

Jennifer Taylor-Clark: David Brents Vorgesetzte, die von seinem Managementstil amüsiert bis angewidert ist.


von

Genres: Komödie
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz