Transformers 3 - ohne Megan Fox dafür mit Rosie Huntington-Whiteley

Leserbeitrag

Seit ungefähr einer Woche ist bekannt, dass Megan Fox nicht mehr in Transformers 3 mitspielen wird. Fox meinte, dass es ihre eigene Entscheidung war und wünscht dem Filmprojekt noch alles Gute. Insider gehen allerdings davon aus, dass sich Regisseur Michael Bay und Fox oft gestritten hatten. Fox soll sogar Bay mit Hitler verglichen haben. Das Filmstudio und Bay haben daraufhin beschlossen die Schauspielerin nicht mehr weiter zu beschäftigen.

Nun wurde bekannt, dass Michael Bay Rosie Huntington-Whiteley auf seiner “Short-List” hat. Huntington-Whiteley ist wider Erwarten keine Schauspielerin sondern ein Model. Auf der berühtigen Liste standen auch noch die Models Sarah Wright und Brooklyn Decker. In einigen Medien wurde berichtet, dass auch noch die Schauspielerinnen Gemma Arterton, Amanda Seyfried und Heidi Montag auf der Liste standen dies ist allerdings eine Falschmeldung.

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis offiziell bekanntgeben wird, dass Rosie Huntington-Whiteley die neue Liebe an der Seite von Shia LaBeouf ist.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz