iPad-iAd-Premiere mit Werbung für Tron Legacy

Florian Matthey
9

Seit dem iOS-4.2-Update unterstützt auch das iPad Apples iAds. Amerikanische iPad-Benutzer können in diesen Tagen das erste iPad-iAd-Exemplar bewundern: Disney bewirbt prominent seinen neuen Film Tron Legacy.

Die Tron-Werbung läuft im Vollbild-Modus und bietet ebenso wie iPhone-iAds Multimedia-Inhalte, durch die der Benutzer über Multitouch-Befehler navigieren kann. Insgesamt enthält die Tron-Werbung 10 Minuten Video-Material und Bilder aus dem Film sowie die Möglichkeit, zu sehen, wann der Film wo läuft. Außerdem lassen sich Clips aus dem Soundtrack zum Film abspielen und direkt im Anschluss an den iTunes Store herunterladen. Wer will, kann sogar direkt aus der Werbung heraus eine E-Mail verschicken.

Die Tron-Werbung zeigt, was mit iPad-Ads potentiell möglich ist. Dass die erste Werbung von Disney kommt, überrascht nicht – seit dem Verkauf von Pixar an Disney im Jahr 2006 ist der Apple-CEO Steve Jobs größter Einzelaktionär des Unternehmens.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz