Two and a Half Men - Ashton Kutcher ersetzt Charlie Sheen

Jan

Nachdem Charlie Sheen sich auf sehr eigenwillige Weise aus der Two and a Half Men-Szene zurückgezogen hatte, wurde sehr schnell sehr viel darüber spekuliert, wer seine Rolle übernehmen würde. Jetzt ist es raus: Ashton Kutcher wird der neue Charlie Harper.

Two and a Half Men - Ashton Kutcher ersetzt Charlie Sheen

Erst hieß es noch der Liebling aller Damen über 40, Hugh Grant, sollte die Rolle von Charlie Harper, exzessiver Freund von Weib und Alkohol, übernehmen, doch der Vertrag kam nicht zustande. Nur wenige Tage nachdem das klar geworden ist, ist nun dafür Ashton Kutcher fast sicher als neuer Harper fest.

Vertragsdetails sind natürlich nicht bekannt, aber angeblich (und nicht gerade überraschenderweise) bekommt Kutcher einen dicken Batzen Geld für die Serie. Dass es aber schnell geklärt werden sollte, ist in Anbetracht der Präsentation des diesjährigen Line-Ups kein Wunder. Würde Kutcher nicht unterschreiben, käme die daraus folgende Planlosigkeit da dann nämlich nicht sonderlich gut an.

Wie Sheen von einer Folge auf die nächste aus der Serie entfernt wird, ist noch nicht klar, aber laut einer Projekt-nahen Quelle soll Kutchers Einstand wohl sehr witzig werden. “Die Leute werden es lieben.”

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz