Two and a Half Men - Hugh Grant als Charlie Sheens Nachfolger?

Jonas Wekenborg
12

Gerüchte ranken sich um die Nachfolgerschaft von Charlie Sheen in der TV-Serie Two and a Half Men. Nachdem wir in den vergangenen Wochen bereits einige mögliche Kandidaten kurz vorgestellt hatten, kommt nun eine Nachricht rein, die alles ein wenig verändern könnte. Alles!

Two and a Half Men -  Hugh Grant als Charlie Sheens Nachfolger?

Laut Deadline hatte nämlich CBS den britischen Schauspieler Hugh Grant angefragt, die Rolle von Charlie Harpers Nachfolger zu übernehmen. Gemeinsam mit Jon Cryer und Seriensohn Angus T. Jones sollte Grant im Reboot der Serie mitspielen.

Hugh Grant, der hundeäugige Brite, hätte dann nicht die Rolle von Charlie Harper übernehmen können, da er vom Charakter komplett anders ist. Demnach könnte man sich vorstellen, dass die Serie einen komplett neuen Touch erhält und vom machohaften Frauenheld Abstand gewinnt.

Für alle, die jetzt aus Frustration über die potentielle Wahl noch nicht weggesurft sind: Hugh Grant hat abgelehnt. Er hätte ein anderes Angebot, dem er nachkommen wolle. Wer würde da denn ablehnen? Immerhin bringt eine Folge eine Gage von einer Millionen US-Dollar.

Nächste Woche wird es dann eng für CBS, denn da müssen sie ihr Sommerprogramm vorstellen und dafür bräuchten sie dann einen neuen Darsteller für den Reboot. Wer auch immer es wird, anhand der Namen, die bisher im Spiel waren, wird es ein Top-Star sein. Wir können uns also trotzdem freuen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz