Wolverine 2 - Drehstart wird wieder verschoben

Leserbeitrag
2

Der Drehstart vom X-Men Ableger Wolverine 2 verschiebt sich erneut. Nach der verheerenden Katastrophe am geplanten Drehort in Japan und dem abspringen des Regisseurs Darren Aronofsky lässt 20th Century Fox das Drehbuch nochmal komplett überarbeiten.

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zu Wolverine 2 schon im März dieses Jahres starten aber die Katastrophe in Japan sorgte dafür, dass die Drehabreiten verschoben werden mussten. Danach sprang plötzlich der ursprüngliche Regisseur Darren Aronofsky ab und nach dem James Mangold als Ersatz einsprang, gab es Terminprobleme mit dem Hauptdarsteller Hugh Jackman.

Nun lässt 20th Century Fox das Drehbuch von Christopher McQuarrie (Mission: Impossible – Phantom Protokoll) durch Mark Bomback (Stirb Langsam 4) komplett überarbeiten und dabei wird er die neuen Umstände in Japan mit einfließen lassen.

Die Darsteller sollen überwiegend von Japanern und amerikanischen Japanern verkörpert werden. Eine Ausnahme wird die weiße Gegnerin Viper sein, die die Sekretärin des japanischen Ministeriums für Gerechtigkeit ist und selbst über übernatürliche Fähigkeiten verfügt.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz