Young Sheldon: Das Big-Bang-Theory-Prequel

Beschreibung

Die erfolgreiche Sitcom The Big Bang Theory des US-Senders CBS bekommt ein Prequel. In der bereits über 10 Jahre andauernden Sitcom wird immer wieder auf die strenge, religiöse und teilweise sehr seltsame Kindheit von Protagonist Sheldon Cooper (Jim Parsons) eingegangen, welche sich das Prequel Young Sheldon zum Hauptmotiv macht. Young Sheldon soll somit die Eskapaden der Erziehung eines kleinen Super-Genies von einer super konservativen Mutter in Texas darstellen und zeigen, wieso Sheldon nunmal Sheldon mit all seinen Spleens und seltsamen Ansichten geworden ist.

Über ein Prequel zur langjährigen Erfolgsserie The Big Bang Theory wurde schon eine ganze Zeit lang getuschelt, bisher war aber nichts offiziell: Nun gab CBS in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Kindheit von Sheldon Cooper mit Young Sheldon wirklich in Serienform gegossen wird. Natürlich werden die jeweiligen Rollen von jüngeren Schauspielern übernommen, Jim Parsons ist aber als ausführender Produzent und Sprecher ebenfalls an der Serie beteiligt. Die erste Staffel von Young Sheldon soll dabei bereits in der Ausstrahlungs-Saison 2017-2018 auf CBS starten.

Young Sheldon – Die Handlung

Viel ist zur Handlung bisher noch nicht bekannt. Young Sheldon soll das Leben des hochbegabten, neunjährigen Sheldon Cooper (Iain Armitage) und das Leben mit seiner Familie in Ost-Texas zeigen. Neben der Familie wird natürlich auch das High-School-Leben des jungen Super-Genies beleuchtet, welches sicher nicht das einfachste war.

Young Sheldon – Cast & Crew

Young Sheldon stammt aus der Ideenschmiede von Chuck Lorre (TBBT, Dharma & Greg) und Steven Molaro (TBBT, Drake & Josh) und wird von diesen in Zusammenarbeit mit Jim Parsons und Todd Spiewak produziert. Bei der ersten Folge hat zudem The-Jungle-Book-Regisseur Jon Favreau die Führung übernommen.

Die neunjährige Version von Sheldon Cooper wird von Kinder-Star Iain Armitage gespielt, welcher bereits in Big Little Lies und Law & Order Erfahrung vor der Kamera sammeln konnte. Die Rolle der Mary Cooper (Sheldon Coopers Mutter) wird passenderweise von Zoe Perry (Private Practice, The Family) übernommen, welche im echten Leben die Tochter von Laurie Metcalf ist, die wiederum Sheldons Mutter in The Big Bang Theory spielt.

In weiteren Rollen werden Lance Barber (It’s Always Sunnny in Philadelphia, Gangster Squad), Raegan Revord (Grace and Frankie, Modern Family) und Montana Jordan (The Legacy of a Whitetail Deer Hunter) zu sehen sein. Dazu wird Jim Parsons als Erzähler aus Sicht des erwachsenen Sheldon hinter der Kamera tätig sein.

Bildquellen: CBS, Warner Bros.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Young Sheldon: Das Big-Bang-Theory-Prequel
  1. Young Sheldon: Start, Trailer und Infos zum The Big Bang Theory-Spin-Off

    Christin Richter 2
    Young Sheldon: Start, Trailer und Infos zum The Big Bang Theory-Spin-Off

    Bazinga! Fans des neurotischen Physikers Dr. Sheldon Cooper dürfen sich auf ein ganz besonderes Spin-Off der Serie The Big Bang Theory (TBBT) freuen: Produktionsfirma Warner Bros. TV und Sender CBS widmen dem Genie ein Prequel. Neben dem heutigen US-Start gibt...

  2. Was ist ein Nerd? Einfach erklärt

    Selim Baykara
    Was ist ein Nerd? Einfach erklärt

    Die Nerds und Geeks sind überall. Zumindest könnte man diesen Eindruck gewinnen, wenn man mit Gaming-Fans oder Anhängern von Serien wie Big Bang Theory oder IT-Crowd spricht. Aber was ist ein Nerd? Ist das etwas Gutes? Und warum sind Nerds in den letzten Jahren...

  3. Was ist ein Prequel? – Das GIGA-Filmlexikon

    Thomas Kolkmann
    Was ist ein Prequel? – Das GIGA-Filmlexikon

    Im GIGA-Filmlexikon möchten wir euch Fachbegriffe näher bringen, die im Film- und Serienbereich häufiger verwendet werden. In diesem Fall beschäftigen wir uns mit der Frage: „Was ist ein Prequel?“

  4. Was ist ein Spin-off? - Das GIGA-Filmlexikon

    Thomas Kolkmann
    Was ist ein Spin-off? - Das GIGA-Filmlexikon

    Im GIGA-Filmlexikon möchten wir euch Fachbegriffe näher bringen, die im Film- und Serienbereich häufiger verwendet werden. In diesem Fall beschäftigen wir uns mit der Frage: „Was ist ein Spin-Off?“