Da könnte man fast neidisch werden, angesichts der obszönen Geldmengen, die die fünf erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods letztes Jahr nach Hause geschoben haben.

Forbes weiß Bescheid - Die Top-Verdiener in Hollywood

Platz 1 nimmt hiernach Leonardo DiCaprio ein, der dank “” und “” auf 77 Millionen Dollar kam. Platz 2 geht mit 50 Millionen Dollar an Johnny Depp, basierend auf “Rango” und “Pirates of the Caribbean 4“, dann folgen Adam Sandler (40 Millionen Dollar), Will Smith (36 Millionen Dollar) und Tom Hanks (35 Millionen Dollar).

Zur weiteren Erklärung: bei Monsieur Sandler war das Zugpferd ““, Will Smith bekam einen dicken Vorabscheck für “Men in Black 3″ und Tom Hanks’ Reibach fußt auf “” – dem inzwischen erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten.

Glückwunsch, die Herren – und jetzt bitte den Reichtum in wagemutigere Projekte “ummünzen”!

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Seit 2013 lädt Fernsehkoch und Sympath Horst Lichter mit „Bares für Rares“ zur Beschau von Antiquitäten, wertvollen Sammlerstücken und hin und wieder auch ganz besonderen Exponanten ein. Dabei soll das Rare aber nicht nur beguckt, sondern auch von den Bares-für-Rares-Händlern zu Geld gemacht werden. Insgesamt saßen bereits 21 verschiedene Trödel-Experten hinter dem Händler-Podium, wobei die Stammbesetzung aus...

    Thomas Kolkmann 2

  • Nintendo Switch: Netflix einrichten und Filme schauen – geht das?

    Nintendo Switch: Netflix einrichten und Filme schauen – geht das?

    Eigentlich sollte man schon lange Netflix auf der Nintendo Switch schauen können. Trotz aller Beteuerungen hat man in den letzten Monaten aber nichts mehr davon gehört. Jetzt gab es seit langem wieder ein Lebenszeichen. Leider aber nicht das, auf welches die Fans wartet haben.

    Selim Baykara 5

* gesponsorter Link