Während wir noch davon träumen können mit einer Google Glass fotografiert zu werden, geschweige denn eine kaufen zu können, sitzen die Entwickler fleißig an den Verbesserungen der Datenbrille. Google stellt das neue Update vor und präsentiert ein sehr schönes Feature: HDR für die Google Glass Kamera. 

Die vorher/nachher Bilder sehen super aus. HDR scheint bei der Glass wirklich Sinn zu machen. Selbst normale Fotos sehen schon ziemlich gut für eine Datenbrille(!) aus und das HDR Update setzt dem Ganzen nochmal die Krone auf. Hier ein paar Vergleichsfotos:

Auf der Google I/O in San Francisco konnte ich mir schon ein gute Bild von der Glass machen und bin ziemlich begeistert. Warum, könnt ihr in meinem Erfahrungsbericht nachlesen. Bis die Brille für den Endkonsumenten verfügbar ist, kann es sich noch locker 6-12 Monate hinziehen. Gerade hier in Europa ist man nicht ganz so gut auf die Glass zu sprechen, Grund dafür sind sensible Datenschützer und der allgemein sehr skeptische Umgang mit neuer Technologie.

Project Glass - Google
7.893 Aufrufe

Quelle: Techchrunch

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link