Google Glass wird auch für Brillenträger möglich sein

von

Die Google Glass ist auf dem Vormarsch. Google promotet das eigene Projekt mit einer eigenen Seite und Aktionen. Viele Mitarbeiter laufen täglich und überall mit dem Brillenaufsatz herum. In einem Google+ Post haben die Jungs nun bestätigt, dass es auch eine Version für Brillenträger geben wird.

Google Glass wird auch für Brillenträger möglich sein

Na wenn das mal keine guten Nachrichten sind! Die Google Glass wird es nicht nur in der Brillen-Version geben, sondern auch als modularen Aufsatz für Brillenträger. Anscheinend kann man sich also verschiedene Versionen einer Google Glass zusammenbauen lassen, sodass sie auch auf die eigene Brille passt.

Google Glass Cat

Ein Mitglied der Glass-Truppe ist Greg Preist-Dorman, Katzenliebhaber und Brillenträger. Auf dem Foto ist ein Prototyp zu sehen, der dem endgültigen Resultat wohl schon sehr naher kommen wird. Zur Verwendung mit  Sonnenbrillen oder bestimmten Brands kann bisher nicht gesagt werden.

Die Developer-Version, die letztes Jahr zur Google I/O bestellt werden konnte, wird dieses Feature noch nicht unterstützen. Allerdings wurden die Bestellungen im Wert von 1.500 $ und die Glasses an sich auch noch nicht verschickt.

 

Zur Google I/O 2013 wird es aller Wahrscheinlichkeit nach für jeden Besucher wieder kostenlose Hardware geben. Wir rechnen dieses Jahr mit der kompletten Nexus Reihe und einer Google Glass. Was meint ihr?

Quelle: Google+ via heise

Google Glass

Weitere Themen: Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz