AMD Radeon: Dual-Monster mit 2x HD7970 von PowerColor

Matthias Schleif
7

Nach der CeBIT im März ist die Computex in Taipeh Anfang Juni sozusagen die erste große IT-Messe der neuen Saison. Kein Wunder also, dass die Hersteller ihre Highlights ausgerechnet hier vorstellen. Aus der AMD-Abteilung von PowerColor scheint diesmal eine Dual-Grafikkarte in Vorbereitung zu sein, die mit Radeon * Chips bestückt sein dürfte.

AMD Radeon: Dual-Monster mit 2x HD7970 von PowerColor

Im Gegensatz zu Nvidia, die in der letzten Woche ihre Pläne für die Computex ausführlich vorgestellt hatten, lässt man bei AMD, beziehungsweise PowerColor, nicht gern Vorabinfos an die Öffentlichkeit gelangen. Die Fotos, die die Kollegen von donanimhaber aufgetrieben haben, lassen aber schon einige Rückschlüsse zu. Zugegeben hat PowerColor bisher aber lediglich, dass die Karte “Devil 13” heißen wird.

Bisher haben sich solche Gerüchte aber schon zu oft als zutreffend herausgestellt, so dass auch die Computerbase mit hoher Wahrscheinlichkeit richtig liegt, wenn sie von 2x3GB DDR5 VRAM schreibt. Den technischen Daten der “Tahiti“-Chips zufolge, die den *-GPUs zugrunde liegen, muss man dann auch mit 2x 128 Textureinheiten (TMUs), 2x 2048 Shadereinheiten und dergleichen mehr rechnen.

Ob AMD/PowerColor damit eine Lücke im Leistungssegment schließen oder sogar neue Maßstäbe nach oben setzen können, ist unwahrscheinlich. In der Preisrange 600 bis 800,- Euro, in der sich die “Devil 13” voraussichtlich wiederfindet, ist allerdings noch recht viel Platz. Wenn das Modell auch von der Leistung her gut dort hin passt schließt man wohl eine weitere Lücke…wenn auch nur eine recht kleine.

Wäre die Karte was für Dich und wenn nicht, warum? Wir, und vielleicht auch AMD, freuen uns über eure Kommentare!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz
}); });