AMD Radeon RX 550 Polaris: Release, technische Daten, Ausstattung und Preis - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Die AMD Radeon RX 550 ist die neue Grafikkarte für Einsteiger, die mehr Leistung benötigen, als Intel- und AMD-Prozessoren mit den integrierten Grafikchips liefern. Niedriger Preis, genug Leistung und ein geringer Energieverbrauch sollen überzeugen. Wir haben alle Details zusammengefasst.

AMD Radeon RX 550: Der neue Einstieg in die Polaris-Welt

AMD hat die Radeon RX 560 ordentlich aufgewertet und damit Platz gemacht für die RX 550. Technisch ist die Grafikkarte unter der älteren RX 460 angesiedelt, bietet aber genug Leistung, um Spiele wie Counter Strike, DOTA 2, Overwatch und Rocket League in angepasster Detailstufe mit deutlich über 60 Frames pro Sekunde darzustellen.

Weiterhin unterstützt die RX 550 den Prozessor in einem PC bei der Berechnung von Daten in Adobe Photoshop oder Premiere. Zum Leistungsvergleich zieht AMD die Radeon R7 250 und Intel HD 530 heran, die in vielen günstigen PCs zum Einsatz kommen.

Wie schon die großen Brüder RX 560, RX 570 und RX 580 unterstützt auch die Radeon RX 550 die wichtigsten Technologien wie Radeon Chill, FreeSync, ReLive und HEVC H.265 4K. Die Grafikkarte kommt mit einem Lüfter aus, verbraucht wenig Energie und nimmt nicht viel Platz im Gehäuse ein.

3.027
AMD Radeon Chill vorgestellt: Vorteile der neuen Technologie

Nachfolgend die Modelle, die zum Marktstart der RX 550 erhältlich sein werden. Es wird Grafikkarten von Asus, Gigabyte, MSI, Sapphire und PowerColor geben.

Bildergalerie AMD Radeon RX 550: Grafikkarten der Partner

AMD Radeon RX 550: Technische Daten im Überblick

Radeon RX 550 (Polaris 12) Radeon RX 560 (Polaris 11)
Fertigung 14 nm
Shader-Kerne  512 1.024
Basistakt  TBA 1.175 MHz
Boosttakt   1.183 MHz 1.275 MHz
Rechenleistung   TBA TBA
V-RAM  2 GB DDR5 4 GB GDDR5
Speichertakt  TBA 3.500 MHz
Speicherinterface 128 Bit
Speicherbandbreite  TBA 112 GB/s
Leistungsaufnahme  TBA TBA
Anschlüsse DisplayPort 1.4, HDMI 2.0b, DL-DVI-D

AMD Radeon RX 550: Preis und Verfügbarkeit

AMD hat bisher nur den US-Preis mit 79 Dollar angegeben. Die Euro-Preise sollen in Kürze folgen. Wir dürften uns aber bei unter 100 Euro bewegen. Der Marktstart erfolgt am 20. April 2017.

Beschreibung von