Video: The Dock Is Dead

von

Zusammen mit dem iPhone 5 stellte Apple auch eine neuen Dock-Connector namens Lightning vor. Wo sich Nutzer über diesen notwendigen Generationswechsel zumindest vorerst wohl nur wenig freuen dürften, reiben sich Zubehörhersteller aufgeregt die Hände.

Video: The Dock Is Dead

Jawbone freut sich wohl ganz besonders über das Ableben des 30-Pin-Dock-Connector. Denn auch wenn uns Lightning in der jetzigen Form wohl einige Jahre erhalten bleibt, dürften es sich viele User zwei mal überlegen, ob sie sich (wieder) ein Lautsprecher-System mit proprietärem Dock oder einfach ein universelles Bluetooth-System zulegen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Bluetooth: Die wichtigsten Infos zur Funktechnik, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz