Video: The Dock Is Dead

von

Zusammen mit dem iPhone 5 stellte Apple auch eine neuen Dock-Connector namens Lightning vor. Wo sich Nutzer über diesen notwendigen Generationswechsel zumindest vorerst wohl nur wenig freuen dürften, reiben sich Zubehörhersteller aufgeregt die Hände.

Video: The Dock Is Dead

Jawbone freut sich wohl ganz besonders über das Ableben des 30-Pin-Dock-Connector. Denn auch wenn uns Lightning in der jetzigen Form wohl einige Jahre erhalten bleibt, dürften es sich viele User zwei mal überlegen, ob sie sich (wieder) ein Lautsprecher-System mit proprietärem Dock oder einfach ein universelles Bluetooth-System zulegen.

Weitere Themen: Bluetooth, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz