USA: Apple-Thunderbolt-Kabel günstiger und in kürzerer Ausführung

Florian Matthey
5

Viele Thunderbolt-Geräte haben einen Nachteil: Im Lieferumfang ist kein Kabel enthalten; dieses müssen Kunden für einen vergleichsweise hohen Preis separat kaufen. In den USA hat Apple nun den Preis für das eigene 2-Meter-Kabel gesenkt und außerdem ein neues 0,5-Meter-Kabel veröffentlicht.

USA: Apple-Thunderbolt-Kabel günstiger und in kürzerer Ausführung

Im deutschen Apple Online Store kostet das weiterhin 49 Euro. Der hohe Preis lässt sich zumindest zum Teil damit rechtfertigen, dass sich in den Stecken viel Technik befindet: Die Integration spezieller Transceiver-Chips ermöglicht die aktive Verkabelung, die die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde erlaubt.

Der Preis ist allerdings seit anderthalb Jahren stabil geblieben; mittlerweile dürfte die Produktion der Kabel günstiger geworden sein. Dementsprechend hat Apple den Preis für das 2-Meter-Kabel in den USA nun von 49 US-Dollar auf 39 Dollar gesenkt. Zusätzlich gibt es für 29 Dollar jetzt auch ein 0,5-Meter-Kabel für alle Kunden, die keine längeren Kabel benötigen.

In Deutschland dürfte Apple den Preis für das 2-Meter-Kabel dementsprechend in absehbarer Zeit auf 39 Euro senken, das kürzere Kabel wird hierzulande wahrscheinlich 29 Euro kosten.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });