USA: Apple-Thunderbolt-Kabel günstiger und in kürzerer Ausführung

von

Viele Thunderbolt-Geräte haben einen Nachteil: Im Lieferumfang ist kein Kabel enthalten; dieses müssen Kunden für einen vergleichsweise hohen Preis separat kaufen. In den USA hat Apple nun den Preis für das eigene 2-Meter-Kabel gesenkt und außerdem ein neues 0,5-Meter-Kabel veröffentlicht.

USA: Apple-Thunderbolt-Kabel günstiger und in kürzerer Ausführung

Im deutschen Apple Online Store kostet das 2-Meter-Thunderbolt-Kabel weiterhin 49 Euro. Der hohe Preis lässt sich zumindest zum Teil damit rechtfertigen, dass sich in den Stecken viel Technik befindet: Die Integration spezieller Transceiver-Chips ermöglicht die aktive Verkabelung, die die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde erlaubt.

Der Preis ist allerdings seit anderthalb Jahren stabil geblieben; mittlerweile dürfte die Produktion der Kabel günstiger geworden sein. Dementsprechend hat Apple den Preis für das 2-Meter-Kabel in den USA nun von 49 US-Dollar auf 39 Dollar gesenkt. Zusätzlich gibt es für 29 Dollar jetzt auch ein 0,5-Meter-Kabel für alle Kunden, die keine längeren Kabel benötigen.

In Deutschland dürfte Apple den Preis für das 2-Meter-Kabel dementsprechend in absehbarer Zeit auf 39 Euro senken, das kürzere Kabel wird hierzulande wahrscheinlich 29 Euro kosten.

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz