Apple TV: Erste Hinweise auf die 5. Generation gesichtet

Holger Eilhard

Nachdem es vor einigen Wochen erste Gerüchte über eine 4K-fähige Set-Top-Box aus Cupertino gab, wurde nun ein „AppleTV6,2“ geloggt.

40.350
Apps für Apple TV

Wie MacRumors berichtet, haben die Entwickler bei Firi Games in ihren Logs zum Spiel erste Zugriffe von einem Apple TV mit der bislang ungenutzten Modellbezeichnung AppleTV6,2 mit tvOS 11.0 gesehen; die vierte Apple-TV-Generation läuft als AppleTV5,3. Die Zugriffe sollen des Weiteren aus Apples IP-Adressbereich in Cupertino gekommen sein.

Derartige Modellbezeichnungen und die angezeigte Betriebssystemversion lassen sich zwar leicht fälschen, in der Vergangenheit gab es aber immer wieder Fälle in denen neue Modelle bereits vor ihrer offiziellen Vorstellung im Internet für Testzwecke unterwegs waren und ihre Spuren hinterlassen hatten.

Zur Hardware-Ausstattung des Apple TV 5 gibt es bislang nur wenige Details. Neben der Unterstützung von 4K soll angeblich aber auch HDR mit an Bord sein. Was die Software beziehungsweise Abkommen mit den Inhaltsanbietern angeht, gibt es weiterhin Berichte, dass Apple in Gesprächen mit Produzenten in Hollywood ist, um neue exklusive Inhalte für die eigenen Plattformen liefern zu können.

Quelle: MacRumors