Apple-Fernseher: Analyst glaubt an Präsentation des “iPanel” am Montag

von

Die Präsentation einer Beta-Version des iOS 6, die Veröffentlichung von OS X Mountain Lion und neue Macs – mehr erwartet für die WWDC in der nächsten Woche kaum ein Beobachter. Ein Analyst glaubt jedoch, dass Apple in San Francisco den sagenumwobenen Fernseher vorstellen und dass dieser “iPanel” heißen wird.

Apple-Fernseher: Analyst glaubt an Präsentation des “iPanel” am Montag

Peter Misek von Jefferies & Company will erfahren haben, dass die WWDC im Zeichen des Apple-Fernsehers stehen werde, der seit Jahren durch die Gerüchteküche geistert. Laut Misek werde das Gerät “iPanel” heißen, der Preis werde bei 1250 US-Dollar (rund 1000 Euro) liegen.

Allerdings komme dieser Preis nur dadurch zustande, dass Apple das Gerät in Verbindung mit Laufzeitverträgen mit Kabel-Fernsehen-Anbietern verkaufen werde. Diese sollen den Fernseher mit 500 Dollar (rund 400 Euro) subventionieren – ähnlich, wie es Mobilfunkanbieter mit Handys wie dem iPhone tun. Die Kabelanbieter würden sich so eine engere Kundenbindung versprechen. Auch Internet- oder Mobilfunkanbieter wie AT&T und die Deutsche Telekom könnten Internet-basiertes Fernsehen für das Gerät anbieten und dieses selbst subventioniert verkaufen.

Dass Apple das Gerät entgegen aller Erwartungen schon am Montag – dem Start der WWDC – präsentieren werde, hält Misek deshalb für wahrscheinlich, weil Apples Zulieferer Foxconn nach seinen Informationen bereits mit der Produktion begonnen habe. Ein Verkaufsstart sei deshalb in der zweiten Jahreshälfte 2012 zu erwarten.

Auszuschließen ist das natürlich nicht, allerdings wissen so kurz vor einem Apple-Event üblicherweise mehrere Quellen über die jeweiligen Produkte Bescheid. Da Misek nun offenbar der Einzige ist, der schon am Montag einen Apple-Fernseher erwartet, dürfte die Präsentation zu diesem Zeitpunkt zumindest nicht sehr wahrscheinlich sein.

WWDC 2012 — GIGA ist live dabei: Mehr Infos, Live-Ticker und mehr gibt’s hier!

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Apple Fernseher

Weitere Themen: WWDC 2014, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz