Apple-Fernseher: Foxconn soll mit Test-Produktion begonnen haben

von

Auch, wenn einige Beobachter skeptisch bleiben, ob ein Apple-Fernseher tatsächlich erscheinen wird, hält sich das Thema doch sehr hartnäckig in der Gerüchteküche. Apples Partner Foxconn soll jetzt mit der Produktion von Testgeräten begonnen haben.

Apple-Fernseher: Foxconn soll mit Test-Produktion begonnen haben

Die Want China Times greift einen Bericht der Zeitung China Business News auf, der zufolge Foxconn den Auftrag für die Herstellung von “Smart TVs” von Apple bekommen habe. Bisher laufe die Produktion aber nur in einer Testphase.

Der Apple-Fernseher tauchte bereits im Jahr 2009 in der Gerüchteküche auf: Der Analyst Gene Munster wollte schon seinerzeit von entsprechenden Plänen erfahren haben. Lange schien Munster der einzige zu sein, der daran glaubte, mittlerweile haben aber auch viele andere das Thema aufgegriffen.

Die Gerüchtefrequenz erhöhte sich vor allem, nachdem Steve Jobs seinem Biographen Walter Isaacson erklärt hatte, dass er endlich eine einfache Benutzeroberfläche für Fernseher erschaffen habe. Manche glauben allerdings, dass Apple diese eher durch die Set-Top-Box Apple TV in die Wohnzimmer der Apple-Kunden bringen werde.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Apple Fernseher

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz