Apple registriert iWatch in weiteren Ländern

von

Gestern wurde bekannt, dass sich Apple in Japan den Begriff “iWatch” schützen lassen will. Ein Täuschungsmanöver? Der iPhone-Hersteller beantragt den Markenschutz jedenfalls in weiteren Ländern.

Apple registriert iWatch in weiteren Ländern

9to5mac berichtet, dass nicht nur Japan und Russland, sondern auch in Taiwan und Mexiko Markenschutz auf den Name “iWatch” beantragt hat. Für Mexiko soll dies jetzt erst öffentlich geworden sein, obwohl die Anfrage bereits am 3. Juni eingereicht wurde. Er bezieht sich auf die Kategorien Hardware und Software von tragbaren Geräten.

Adressiert ist der Antrag direkt auf Apple Inc. 1 Infinite Loop, Cupertino.

Für einen markenrechtlichen Schutz kann es mehrere Gründe geben:

  • Apple will tatsächlich ein Produkt namens iWatch herausbringen und schützt sich deshalb den Namen.
  • Apple führt – wie Flavio spekulierte – ein Ablenkungsmanöver durch. Somit könnte zum Beispiel der echte Name weiter geheimgehalten werden.
  • Apple will verhindern, dass Produkte von Fremdherstellern wegen des iNamen als Apple-Erzeugnisse angesehen werden.

Spekulationen um eine Uhr von Apple gibt es schon länger. Sie könnte eine Art Fernbedienung für das iPhone oder ein eigenständiges Produkt werden. Zahlreiche Designer sind inspiriert und probieren sich an den ungewöhnlichsten Designstudien aus, vergleiche Bild oben beziehungsweise rechts mit Hologramm-Display (Video zum Konzept).

Offizielle Informationen von Apple gibt es natürlich nicht. Die New York Times und das Wall Street Journal berichteten allerdings im Februar, dass 100 Mitarbeiter bei Apple an dem Projekt arbeiten würden. Ansonsten ist die Gerüchte-Lage recht “diffus”. Die Meldungen um die Anträge auf Markenschutz sind die einzigen sicheren Informationen, dass Apple eine “iWatch” im Auge hat – und sei es nur der Begriff.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iWatch


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz