Beyerdynamic Custom Headset Gear: Ein Mikrofon zum Nachrüsten - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
27 3.0

Beschreibung

Der Kopfhörer Custom One Pro von Beyerdynamic hat unseren Tester Flavio begeistert. Mit dem Custom Headset Gear stellt der Heilbronner Hersteller nun ein Headset zum Nachrüsten vor.

Das Kabel des Custom One Pro ist abnehmbar. So kannst Du es ganz einfach gegen ein anderes austauschen – oder eben gegen das neue Custom Headset Gear. Das Mikrofon sitzt an einem Schwanenhals, der Abstand zum Mund ist somit gering – und störende Nebengeräusche ebenfalls.

Beyerdynamic gibt an, dass ein “Profi-Mikrofon” verwendet wurde, das Sprache und Gesang gleichermaßen perfekt aufnehme. Einsatz könnte es demnach nicht nur beim Telefonieren und Skypen, sondern vielleicht auch bei Podcast- oder Demo-Aufnahmen finden. Der Hersteller verweist auf seine jahrzehntelange Erfahrung als Studio- und Bühnen-Ausrüster.

Großer Nachteil: Für die Nutzung am iPhone ist allerdings ein Adapter notwendig, teilte uns der Hersteller auf Anfrage mit.

Custom Headset Gear am MacBook oder Aufnahmegerät nutzen

Um das Mikrofon nicht nur in Verbindung mit dem Kopfhörer einsetzen zu können, hat sich Beyerdynamic etwas Besonderes einfallen lassen: Das Mikrofon ist mitsamt Schwanenhals abnehmbar, so dass Du es an den Mikrofonanschluss eines Notebooks oder Aufnahmegeräts anstecken kannst.

Ob das gesamte Kabel als Headset an anderen Kopfhörern verwendet werden kann, können wir wahrscheinlich erst in einem Test klären. Der Stecker wird an anderen Modellen vermutlich nicht halten.

Beyerdynamic Custom Headset Gear kaufen

Offiziell stellt Beyerdynamic das Headset erst in ein paar Tagen auf der CES in Las Vegas vor, zusammen mit einer weißen Ausführung des Kopfhörers Custom One Pro. Im Fachhandel soll es ab März für moderate 39 Euro erhältlich sein.

von

Alle Artikel zu Beyerdynamic Custom Headset Gear: Ein Mikrofon zum Nachrüsten
Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz