CES: Marvell stellt Google TV Set Top Box vor

Jens Herforth
2
CES: Marvell stellt Google TV Set Top Box vor

Marvell hatte auf der CES einen Stand mit einer Google TV Set Top Box. Unser Kollege Bernd musste sich gleich mal erklären lassen, was verbaut ist, warum dass so ist und was man damit alles machen kann.

Warum das wirklich interessant ist, seht ihr in unserem exklusiven Video:

Ich nutze Lovefilm auf meiner PS3 und bin, bis auf die eingeschränkte Auswahl, eigentlich ganz zufrieden damit. Eine Google TV Set Top Box mit 1,2 GHz Dual-Core Prozessor und Android 3.2 (Google Vorgabe) die Android-Apps abspielt? Eine schöne Spielerei, wenn alle meine Android-Geräte damit synchronisieren könnten.

Sony bringt übrigens im Sommer seine Google TV Set Top Box auf den Markt, gleichzeitig in den USA und Deutschland.

2012 wird für Deutschland also das Jahr der Google TV Geräte! Ich bin gespannt, was uns da alles erwarten wird. Kleiner Tipp: Wer aktuell einen Fernseher erstehen möchte, sollte auf DLNA-Fähigkeit setzen. Als Medienserver könnte euer Fernseher ganz einfach mit eurem Android in Verbindung treten.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz