HTC First: Das erste Gerät mit Facebook Home ist vorbestellbar - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
9 4.0

Beschreibung

Facebook gibt in seiner Presseerklärung an, dass es keine eigene Hardware plane und auch kein eigenes Android-System auf den Markt bringen werde. Trotzdem wird das HTC First den Titel “Facebook-Phone“ so schnell wohl nicht verlieren.

Das First ist das erste Gerät, das mit vorinstallierten Facebook-Apps (Facebook, FB Messenger und Instagram) und Facebook Home auf den Markt kommt. Die Facebook Home-Oberfläche kann komplett deaktiviert werden, sodass darunter ein pures Vanilla-Android zum Vorschein kommt.

HTC First Stock Android

Ab dem 12. April wird es in den USA zu einem Preis von $99 mit Vertrag angeboten. Ein Europastart ist geplant, denn das Gerät kann bereits zu einem Preis von 449€ werden.

Spezifikationen des First:

  • Display: 4.3-Zoll LCD Screen (1280 x 720 Pixel, 341 PPI)
  • Prozessor: Qualcomm 8930AA, Dual Core 1.4 GHz
  • RAM: 1 GB
  • Betriebssystem: Android 4.1 Jelly Bean mit Facebook Home
  • Interner Speicher: 16 GB
  • Verbindungen: LTE, NFC, Bluetooth, microSIM
  • Kamera: 5 Megapixel (Rückseite), 1.6 Megapixel (Vorderseite)
  • Akku: 2000 mAh Akku
    HTC First

Quelle: phandroid via Androidnext

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!
von

Alle Artikel zu HTC First: Das erste Gerät mit Facebook Home ist vorbestellbar
  1. HTC: Erstes Quartal sieht schlecht aus

    von Jens Herforth
    HTC: Erstes Quartal sieht schlecht aus

    HTC hat letztes Jahr viele Fehler gemacht. Ja, auch am HTC One gibt es die eine oder andere Kritik, doch in der Gesamtwertung liegt das HTC One auf dem ersten Platz und lässt sich auch so schnell nicht mehr davon vertreiben. Leider sehen die Zahlen bisher weniger...

Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz