Huawei Ascend D2 – Fünfzöller mit Full-HD-Display und Quadcore-CPU

von

Das Ascend D2, Huawei´s nächstes Android-Flaggschiff, das Anfang 2013 auf der CES vorgestellt werden soll, zeigt sich auf einem ersten Pressebild. Nicht nur optisch macht das Phablet/Smartlet was her, auch die technischen Daten können sich sehen lassen. Wenn dann noch der Preis stimmt, kommt hier ein sehr interessantes Gerät – vor allem natürlich für Liebhaber von großen Displays – auf uns zu.

Huawei Ascend D2 – Fünfzöller mit Full-HD-Display und Quadcore-CPU

Das 5-Zoll-Display des Ascend D2, das über einen 1,5-Gigahertz-Quadcore-Prozessor von Huawei (K3V2-SoC) verfügt, besitzt eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Nicht nur der Arbeitsspeicher des Gerätes ist mit 2 Gigabyte recht ordentlich bemessen, auch der 3000-mAh-Akku dürfte für eine mehr als zufriedenstellende Betriebszeit des Smartphones sorgen. Aber auch bei der Kamera lässt sich Huawei – zumindest auf dem Papier – nicht lumpen: Diese kommt mit 13 Megapixel daher. Als Betriebssystem soll auf dem Ascend D2 schon Android 4.1.2 inklusive des hauseigenen Emotion UI laufen.

Wenn wir Unwired View Glauben schenken können, wird das Huawei Ascend D2 im Januar auf der CES vorgestellt, soll dann aber auch schon bald weltweit erscheinen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Hersteller dieses Mal die Kurve kriegt und das Ascend D2 nicht – wie es im letzten Jahr beim MediaPad 10 FHD und beim Ascend D1 Quad XL der Fall war – viel später als geplant erscheint.

Das Ascend D2 macht doch soweit einen wirklich sehr guten Eindruck, vorausgesetzt, man mag es etwas größer, oder was meint Ihr?

Quelle: Unwired View via Tabtech.de

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Huawei Ascend D1 Quad XL , CES Las Vegas, Huawei


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz