iPad mini 2. Generation: Erste Anzeichen für Release Anfang 2013

von

Kaum ist das iPad mini (Bild links) auf dem Markt, geistern auch schon die ersten Meldungen zum Nachfolger durch die Blogger-Landschaft. Den ersten Gerüchten zufolge soll das iPad mini der 2. Generation schon in Kürze starten. Was ist dran an den Behauptungen?

iPad mini 2. Generation: Erste Anzeichen für Release Anfang 2013

Im Herbst des endenden Jahres hat Apple das iPad mini vorgestellt. Generell sind wir von den Produkten des kalifornischen Herstellers einen Jahresrhythmus gewohnt. Dennoch vermuten manche Portale, dass das iPad mini der 2. Generation schon im Frühjahr 2013 erscheint und die Produktion bald startet. Warum?

Solche Gerüchte entstehen, wenn ein Analyst chinesische Chip-Hersteller besucht. Doug Freeman von RBC Capital Markets hat  offensichtlich eine kleine Asien-Reise unternommen. Die Zulieferer scheinen sich intensiv auf die Produktion des iPad mini 2. Generation vorzubereiten, fand er laut cnet heraus. Die Veröffentlichung des Tablets solle vorgezogen werden – allerdings ist leider nicht bekannt, was der eigentliche Release-Termin des neuen iPad mini 2 gewesen wäre...

Eine vage Behauptung. Ist eine Veröffentlichung innerhalb der nächsten 3-4 Monate trotzdem vorstellbar?

Release des iPad mini 2: Argumente, die für Frühjahr 2013 sprechen

Liefersituation
Die Produktion hinkt aktuell der Nachfrage noch leicht hinterher, die Lieferzeit im deutschen beträgt aktuell zwei Wochen. Spekulationen zufolge sollen mehr Zulieferer in die Fertigung für das neue Modell eingebunden werden – an vorderster Stelle wird TXN genannt. Somit könnte dies die Liefersituation entspannen.

Variabler Produktzyklus
In der Vergangenheit veröffentlichte Apple seine Hardware-Updates häufig im Jahresrhythmus. Allerdings war das nie eine starre Regel. Und spätestens seit dem iPad 4. Generation wissen wir, dass eine (kleine) Aktualisierung durchaus schon nach einem halben Jahr erfolgen kann. Warum also nicht auch beim kleinen Modell?

Konkurrenzdruck
Es gibt zahlreiche 7-Zoll-Tablets auf dem Markt, und auch Apple scheint an der Größe gefallen zu haben. Das iPad mini ist das erste Apple-Tabet in dieser Kategorie, ein gutes Produkt, dennoch mit Verbesserungsmöglichkeiten. Aufgrund des Konkurrenzdrucks dürfte Apple früher als erst im Herbst 2013 ein modifiziertes iPad mini veröffentlichen.

Frühjahr ist iPad-Zeit
Das Apple-Event der iPads ist eigentlich im Frühjahr eines Jahres. Gut, iPad mini und iPad 4 wurden eben jetzt im Herbst vorgestellt. Aber was stellt das Unternehmen dann im Frühjahr vor? Macs? Apple Fernseher? Oder eben doch wieder neue iPads? Das iPad mini könnte in einer leicht verbesserten Version erscheinen, das große iPad der 5. Generation mit neuem Gehäuse – ähnlich dem iPad mini, nur eben größer.

iPad mini 2. Generation: Fazit Veröffentlichung

Das sind alles Spekulationen. Ich halte die Indizien des oben genannten Analysten für sehr, sehr wage und eine Interpretationen, der Produktionsstarts würde in Kürze erfolgen, für frei erfunden.

Grundsätzlich kann ich mir aber gut vorstellen, dass wir bis zur Veröffentlichung des iPad mini 2. Generation (oder iPad mini 2, vielleicht auch iPad mini Retina) nicht ein ganzes Jahr warten müssen.

iPad Mini

Weitere Themen: iPad mini , iPad 4, iTunes für Mac, Apple Event


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz