Flipboard: Personalisiertes Magazin jetzt auf dem iPhone

Sebastian Trepesch

Flipboard ist eine preisgekrönte App für das iPad, mit der sich der Nutzer ein “personalisiertes Magazin” aus Facebook-Meldungen, Tumblr-Artikeln, Instagramm-Fotos, und weiteren Kanälen zusammenstellt, und auch wir zählen sie zu den Standard-Anwendungen für den Tablet Computer. In einem Update wurde heute Flipboard zur Universal-App ausgebaut, ist damit also jetzt auf iPhone und iPod touch verfügbar.

Für die iPhone-Version haben die Entwickler gleich eine neue Funktion entwickelt: Cover Stories. Es ist “eine Auswahl interessanter Artikel und Fotos, die in diesem Moment mit Dir geteilt werden. Und mit jeder Verwendung wird Flipboard intelligenter”, erklären die Macher. Auf dem iPad steht diese Option noch nicht zur Verfügung, soll aber bald nachgereicht werden.

Die Flipboard-Accounts ermöglichen es, auf iPhone und iPad auf die selben Inhalte zugreifen zu können. Zudem soll mit der Version 1.7 die Geschwindigkeit erhöht worden sein.

Flipboard: Ein Ort für all' deine Interessen (AppStore Link)
QR-Code
Flipboard: Ein Ort für all' deine Interessen
| Preis: Gratis

Weitere Themen: iPhone