iPod touch Hokuspokus

Sebastian Trepesch
9

Zauberer Simon Pierro stellte vor kurzem eine magische Version von iOS 5 auf dem iPad vor. Nun dreht ein weiteres Video die Runde: Zauberei mit drei iPod touch. Die llusion des Techno-Illusionisten Marco Tempest ist in Teilen ähnlich, trotzdem sehr schön anzusehen und deshalb heute unser kleines Betthupferl:

Marco Tempest hat laut seines Europa-Managements den Merlin Award 2010 ‘Best contemporary Magic’ und World Magic Award ‘Best contemporary Magic’ gewonnen.

Weitere Themen: iPod