Swivl: Kamera-Dock für iPhone, iPod touch und Kompaktkameras

Ben Miller
7

Swivl
Swivl ist eine ganz spezielle Dockingstation für iPhone, iPod touch und alle Kameras bzw. Camcorder mit standardisiertem Tripod-Mount. Das Besondere an Swivl sind die integrierten Elektromotoren die das aufgesteckte Device automatisch zum jeweiligen Motiv ausrichten können.

Mittels eines Markers, den sich die zu filmende Person umhängt oder an die Kleidung steckt, erkennt Swivl die Bewegung und Richtung des Motivs und richtet die Dockingstation dementsprechend aus.

Swivl

Einsatzgebiete sind, wie im folgenden Video zu sehen, beispielsweise Videotelefonate oder Videoprojekte bei denen man sich selbst filmen aber dabei nicht festgenagelt auf einem Stuhl sitzen möchte. Weiters kann man ausgewählte iOS-Devices über den Dock-Connector mit Swivl verbinden und diese dann über Swivl fernsteuern.

Swivl wurde, damals noch mit dem Namen “Satarii Star”, über die Crowd-Funding-Plattform IndieGoGo erfolgreich finanziert und kann ab sofort für 159,- US-Dollar vorbestellt werden. Marktstart ist Frühjahr 2012.

Weitere Themen: iTunes für Mac, Kamera, iPod, iPhone