Von 10% auf 54%: Immer mehr Web-Videos mit HTML5

Ben Miller
3
Von 10% auf 54%: Immer mehr Web-Videos mit HTML5

h264 HTML5 Prozentanteile

Anfang des Jahres tümpelte der Anteil von HTML5 kompatiblen Videos im World Wide Web bei gerade mal 10%. Mit dem Erfolg von iPhone, iPod touch und iPad und dem Fakt dass immermehr Geräte- bzw. OS-Hersteller auf Apples Webkit Browserengine bzw. HTML5 setzen, passen sich auch immer mehr Content-Provider der Nachfrage an. So verwundert es nicht dass mittlerweile 54% aller Videos im Web bereits mit HTML5, mehrheitlich H.264 kodiert, und somit iOS kompatibel angeboten werden.

Adobes Flash ist für Webvideo im Desktop-Segment zwar immernoch dominant doch bei der beispiellosen Aufhohljagd von HTML5 könnte Flash-Video schon weit früher als erwartet das Zeitliche segnen.

Weitere Themen: html5