iWatch: Cornings Willow Glass kommt für Displays erst in drei Jahren in Frage

von

Apple arbeitet an einer iWatch mit dem gebogenen “Willow Glass” von Corning – so lauteten die Gerüchte vor zwei Wochen. Der Glas-Hersteller dämpft die Euphorie nun jedoch: Als Display-Glas werde das Produkt erst in rund drei Jahren zum Einsatz kommen.

iWatch: Cornings Willow Glass kommt für Displays erst in drei Jahren in Frage

Der Glas-Hersteller Corning, der unter anderem das “Gorilla Glass” fürs iPhone, iPad und andere Mobil-Geräte herstellt, hatte im Sommer letzten Jahres sein “Willow Glass” präsentiert: Ein sehr dünnes und biegsames Material, das sich um ein Gerät “herumwickeln” kann. Für eine Armbanduhr von Apple – eine “iWatch” – würde sich dieses Glas sicherlich anbieten.

Der Präsident von Corning Glass Technologies, James Clappin, erklärte laut Bloomberg im Rahmen der Eröffnung einer Fabrik nun aber, dass sich die Welt noch etwas gedulden müsse, bis solche Produkte erscheinen. Das Willow Glass werde wohl schon im Laufe des Jahres um Einsatz kommen, zunächst aber nur in Produkten wie Solarzellen oder als dünne Schicht hinter Touchscreens – nicht aber als Display-Abdeckung.

Das Unternehmen arbeite zwar “mit großen Namen” zusammen, um diesen zu vermitteln, wie sie das Material für ihre Geräte einsetzen können. Das Willow Glass scheint aber eine solche technische Herausforderung zu sein, dass zunächst noch einige Entwicklungszeit ins Land ziehen muss, bis fertige Produkte auf dem Markt erscheinen. Laut Clappin werde es wohl noch drei Jahre dauern, bis das Willow Glass als Display-Schutz in fertigen Produkten zu sehen ist. Wer die “großen Namen” sind, wollte Clappin wenig überraschend nicht verraten – und auch nicht, ob das Unternehmen zusammen mit Apple an einer Armbanduhr arbeite.

Die “iWatch” könnte natürlich trotzdem schon zu einem früheren Zeitpunkt als 2016 erscheinen – nur eben nicht mit dem neuen Corning-Glas. Die Gerüchteküche erwartet ein Gerät, das einige vom iPhone und iPad bekannte Funktionen übernehmen und mit diesen Apple-Geräten drahtlos zusammenarbeiten könnte.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iWatch

  • von Flavio Trillo

    Patente, Gerüchte, Designkonzepte — viel hört man derzeit über eine mögliche Apple-Uhr, vorsichtshalber iWatch genannt. Das eine Produkt, was noch keines ist, hat damit inzwischen auch das andere überholt: Den Apple-Fernseher. Die Umsatzchancen sind außerdem...


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz