Test des Kindle Paperwhite: Fazit

Wer es sich bequem machen möchte, bindet sich an Amazon und verwendet einen Kindle. Konkurrenzmodelle sind wesentlich offener, erfordern dafür zum Teil ein umständlicheres Setup. Auf iPhone, iPad und Android-Geräten können die Amazon-Inhalte dank Kindle-App aufgerufen werden.

Viele Bücher auf wenig Raum, im Dunkeln und bei Sonnenlicht – der E-Book-Reader ist ideal für unterwegs. Mit dem Kindle Paperwhite kann man nicht viel falsch machen: Er ist einer der modernsten und besten E-Book-Reader, und attraktiver als sein grauer „Vorgänger“ Kindle Touch. Perfekt ist er nicht, die 129 Euro aber definitiv wert. Aufgrund des großen Interesses werden aktuelle Bestellungen allerdings erst ab 31. Dezember verschickt.

Weitere Informationen:

Bildergalerie Kindle Paperwhite

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Kindle, Tolino Shine, Amazon


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz