Motorola RAZR HD: Bilder des neuen Flaggschiffs aufgetaucht

Daniel Kuhn
1

Vor einer Woche sind Benchmarks eines unbekannten Motorola-Smartphones aufgetaucht, das – anders als von Motorola gewohnt – auf einen Qualcomm Snapdragon S4-Prozessor setzt. Dieses Smartphone hörte auf den Codenamen Qinara, wird aber wohl unter dem Namen RAZR HD auf den Markt kommen. Nun sind neue Bilder von dem Smartphone aufgetaucht.

Motorola RAZR HD: Bilder des neuen Flaggschiffs aufgetaucht

Nachdem die erste Neuauflage der legendären RAZR-Serie von Motorola eher mäßige Reaktionen hervorrufen konnte und mit dem RAZR MAXX nun eine Version mit monströsem Akku auf uns zurollt, die technisch aber unverändert bleibt, könnte der dritte Anlauf nun mehr Erfolg versprechen. Mit dem Motorola RAZR HD könnten einige Fehler, oder besser: Schwachstellen, der Vorgänger behoben werden, zumindest nach unserem derzeitigen Kenntnisstand.

Wie auf den Bildern deutlich zu erkennen ist, wird das RAZR HD endlich auf die Softkeys verzichten und die Android-Tasten On-Screen darstellen. Dieser Schritt dürfte ganz im Sinne von Google sein – auf die Spekulation, ob der künftige Besitzer von Motorola da schon ein Wörtchen mitgesprochen hat, wollen wir uns an dieser Stelle nicht einlassen. Fest steht aber, dass endlich mal ein Motorola Smartphone mit Ice Cream Sandwich ausgeliefert wird. Außerdem lässt der Name unschwer erkennen, dass es sich um ein Display mit HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel) handeln wird.

Weiteren Gerüchten zufolge soll das RAZR HD ebenfalls über den riesigen 3300 mAh-Akku des RAZR MAXX verfügen und eine 12 Megapixel Kamera besitzen. Außerdem wird das Smartphone dank Qualcomms Snapdragon S4-Chipsatz auch im LTE-Netz funken. Bei dem, auf den verschwommen Bildern zu sehenden Modell MT887 handelt es sich übrigens um die asiatische Variante, die erfahrungsgemäß aber zur in den USA und hoffentlich auch in Europa erscheinenden Version MB886 identisch ist. Leider ist noch nicht bekannt wann und ob das RAZR HD auch in Europa erscheinen wird – wir halten euch aber auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten zu dem Gerät gibt.

Quelle: Ameblo.jp [via Droid Life]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz