Neue Phablets: Samsung stellt Galaxy Mega 5.8 und 6.3 offiziell vor

Über die beiden neuen Phablets von Samsung mit 5,8-Zoll- und 6,3-Zoll-Display gab es gerade in der letzten Zeit in der Tech-Presse einiges zu lesen. Beide Geräte wurden jetzt offiziell von Samsung angekündigt und vorgestellt.

Neue Phablets: Samsung stellt Galaxy Mega 5.8 und 6.3 offiziell vor

Die bisher vermuteten technischen Daten des Galaxy Mega 5.8 und des Mega 6.3 bestätigt Samsung jetzt in der heute veröffentlichten Pressemitteilung. Beide Smartphones werden mit Dualcore-CPU ausgestattet sein (Mega 5.8 mit 1,4 Gigahertz pro Kern, Mega 6.3 mit 1,7 Gigahertz pro Kern), jeweils unterstützt von 1,5 Gigabyte RAM. Was die TFT-Displays angeht, verfügt das Mega 5.8 über qHD-Auflösung, während das Mega 6.3 mit HD-Auflösung daher kommt.

Samsung Galaxy Mega 5.8 Technische Daten

An Power bekommt das kleinere der beiden Phablets einen 2600-mAh-Akku spendiert, 3200 mAh stehen dem großen Bruder zur Verfügung. Während es das Mega 5.8 nur in einer 8-Gigabyte-Version geben wird, kann man beim 6.3 zwischen 8 und 16 Gigabyte fest verbautem Speicher wählen – einen micro-SD-Slot zur Speichererweiterung besitzen beide Geräte. Beiden Smartphones hat Samsung eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rück- und eine 1,9-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite spendiert.

Abgesehen von der Displaygröße – und damit verbunden auch der Auflösung – bieten beide Phablets im Großen und Ganzen dasselbe. Das Mega 6.3 dürfte aufgrund des potenteren Akkus allerdings nen guten Tacken länger laufen, jedoch gibt es noch einen weiteren Punkt, in dem sich das größere der beiden Phablets „hervortut“ – das Mega 6.3 verfügt über LTE, das Mega 5.8 “nur” über HSPA+. Auf beiden Phablets, die im Mai auf den Markt kommen sollen, läuft übrigens Android 4.2.

Soweit machen die beiden Geräte doch gar keinen schlechten Eindruck, vorausgesetzt, man steht auf solche „Klopper“, solche „Riesen-Smartphones“. Interessant ist natürlich noch, wie es mit dem Preis ausschaut, wie viel man für die „Megas“ auf den Tisch legen muss. Hierzu hat Samsung bisher allerdings noch keine Informationen veröffentlicht.

Quelle: Mobilegeeks.de

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung Galaxy Mega 5.8

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz