PC erkennt Handy nicht: Das kann man bei Verbindungsproblemen tun

Martin Maciej
4

Verbindet ihr euer Smartphone mit dem PC, könnt ihr wichtige Daten sichern, neuen Musik auf das Smartphone übertragen oder Bilder auf dem Monitor ansehen. Ärgerlich ist es, wenn das Handy nach dem Anschluss an das USB-Kabel am PC nicht erkannt wird.

Bilderstrecke: Installation des Samsung USB Smartphone Treibers richtig durchführen

In diesem Video haben wir ein paar Tipps gesammelt, wenn euer Android-Smartphone am PC nicht erkannt wird.

Hier erfahrt ihr, was man tun kann, wenn der PC das Handy nicht erkennt.

PC erkennt Handy nicht? Lösungen und Hilfe

Dass das Smartphone nicht mit dem Computer verbunden werden kann, kann viele Ursachen haben. Um das Problem zu beheben, solltet ihr verschiedene Lösungswege vornehmen.

  • Häufig hilft bereits ein einfacher Neustart des Smartphones, wenn es zu Verbindungsproblemen kommt.
  • Auch ein PC-Neustart kann Wunder wirken.
  • Natürlich solltet ihr auch überprüfen, ob das USB-Kabel und der USB-Anschluss am PC intakt sind. Schließt dafür z. B. ein anderes Gerät per Kabel am PC an, bzw. verwendet ein zweites USB-Kabel für die Verbindung von PC und Handy.
  • Versucht auch, das Smartphone an einen zweiten PC oder Laptop anzuschließen.
  • Wird das Handy hier erkannt, liegt der Fehler an eurem PC.
  • Besonders bei Samsung Galaxy-Smartphones gibt es eine sehr simple, aber effektive Lösung, wenn das Handy nicht erkannt wird: Stellt den Lautstärkeregler von „Stumm“ auf „Laut“. In einigen Fällen wird das Smartphone so vom PC erkannt.
  • Häufig hilft es auch, nach der Verbindung des Smartphones mit dem PC die Speicherform zu wechseln und dann wieder auf „Massenspeicher“ zurückzustellen.
  • Damit eure Daten im Windows Explorer angezeigt werden, müsst ihr zudem den Smartphone-Bildschirm entsperren.

 

Video: Android-Smartphone am PC anschließen

217.153
Android-Smartphone an den PC anschließen
Samsung Galaxy S5: Bilder des High-End-Smartphones

PC erkennt Handy nicht bei Verbindung über USB

Erkennt der PC das Handy immer noch nicht, liegt eventuell ein Treiberproblem vor. Löscht daher zunächst die Handytreiber von der Festplatte. Ruft dafür über „Start“ die Systemsteuerung auf und öffnet den „Geräte-Manager“. Über „Ansicht“ kann man sich die „ausgeblendeten Geräte“ anzeigen lassen. Wählt hier den Abschnitt „USB-Controller“ und sucht hier den Eintrag für das Smartphone heraus. Startet den PC neu, damit der Treiber vollständig gelöscht wird. Nach einem Neustarte schließt ihr das Handy erneut an. Bei einer aktiven Internet-Verbindung sollte nun das Handy richtig erkannt werden. Ist dies immer noch nicht der Fall, liegt eventuell ein Defekt am Gerät vor. Hier solltet ihr Hilfe für die Reparatur suchen.

shutterstock_224519476

Bildquellen: nanD_Phanuwat via Shutterstock und Suwan Waenlor via Shutterstock

Hat dir "PC erkennt Handy nicht: Das kann man bei Verbindungsproblemen tun" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: USB, Samsung Galaxy S5 Bedienungsanleitung, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID