Samsung Galaxy S5: Tethering mit WLAN-Hotspot erzeugen

Jonas Wekenborg
3

Mit dem Samsung Galaxy S5 kommt das neue Flaggschiff des südkoreanischen Megakonzerns in die Läden. Da sich mit jedem neuen Gerät auch kleine Änderungen an den Einstellungen und Bedienelementen ändern, zeigen wir all denen, die sich nicht naturgemäß mit solchen Kleinigkeiten auskennen, wie ihr einen WLAN-Hotspot per Tethering mit dem Galaxy S5 erstellen könnt.

Samsung Galaxy S5: Tethering mit WLAN-Hotspot erzeugen

Tethering bedeutet, dass ihr mit eurem Smartphone eine Internetverbindung herstellt, die andere Geräte als Hotspot nutzen können. So surft ihr also mit PC, Notebook oder einem anderen Smartphone oder Tablet anstatt über die Internetleitung über das Mobilfunknetz des bereitgestellten S5. Dass dieses Gerät dann natürlich über eine mobile Datenflat verfügen sollte, steht wohl außer Frage.

Samsung Galaxy S5: Tethering über WLAN erzeugen

Um aus eurem Galaxy S5 einen WLAN-Hotspot zu machen, geht ihr wie folgt vor:

  1. ZD3wwDq-XiRfArmxJvZ3sysx
    Begebt euch in die Einstellungen
    • Dafür klickt ihr entweder das Zahnrad-Icon aus der Benachrichtigungszeile, über den Menü-Button unten rechts an
  2. Wählt unter Netzwerkverbindungen Tethering und WLAN-Hotspot aus
  3. Klickt auf Mobiler WLAN-Hotspot
  4. Nun einen weiteren Klick auf die drei Punkte oben rechts, um die Optionen zu öffnen
  5. Wählt hier Konfigurieren aus
  6. Bestimmt einen Namen für eure Netz-SSID, mit der euer Netzwerk gefunden werden soll
  7. Stellt unter Sicherheit die Option ein, die ihr für angemessen haltet
    • In einem privaten WLAN-Netzwerk solltet ihr immer die WPA2- oder WPA-Verschlüsselung auswählen
  8. Gebt weiterhin ein Passwort ein und klickt auf Speichern
  9. Schiebt nun den Schalter neben Mobiler WLAN-Hotspot nach rechts, um das Tethering mit eurem Samsung Galaxy S5 zu aktivieren

Neben dem Einrichten des WLAN-Hotspots könnt ihr euer S5 auch als Modem nutzen.

Das Bereitstellen eures Mobilfunknetzes als WLAN-Hotspot ist ein nobler Akt für all jene, die das Passwort dafür kennen und die sich in eurer Nähe aufhalten. Ihr solltet das Feature allerdings nur dann aktivieren, wenn es auch benötigt wird. Standardmäßig solltet ihr es also deaktivieren.

 

Weitere spannende Themen rund ums Tethering findet ihr hier:

Weitere Themen: Galaxy S5 mini, Samsung Galaxy S5 LTE, Samsung Galaxy S5 Active, Galaxy S5 Premium, Samsung Galaxy S5 Bedienungsanleitung, Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID