IPhone 5 Design - Sieht so das neue iPhone 5 von Apple aus?

Tobias Heidemann
22

Der iPhone 5 Release steht noch immer nicht genau fest und doch wissen wir schon sehr viel über das unglaublich begehrte Smartphone von Apple. Fast täglich flattern neue News, Leaks und Gerüchte über die Abmessungen, das Gewicht, die technischen Spezifikationen und sogar den Preis des iPhone 5 in die Redaktion. Die Kollegen von MacRumors haben all diese Informationen einmal zusammengeschmissen und einen Designer damit beauftragt, einige Mock-ups zum iPhone 5 zu erstellen. Hier ist das Ergebnis.

IPhone 5 Design - Sieht so das neue iPhone 5 von Apple aus?

Der iPhone 5 Release steht kurz bevor und wird das große Rätselraten der vergangenen Monate mit einem Paukenschlag beenden. Wer mit seinen Vermutungen am Ende richtig steht, sehen wir also wenn das Licht angeht.

Ein ganz heißer Kandidat für den Preis der besten Mutmaßung dürfte nun den renommierten Kollegen von MacRumors gelungen sein. Zunächst waren sie nur auf einige Chinesische iPhone Schutzhüllen gestoßen, die offenbar für das neue iPhone 5 hergestellt wurden. Das rief natürlich sofort Erinnerungen an die AVY Precision-Leaks zum iPad 2 aus dem Jahr 2010 hervor. Damals ließen sich ebenfalls anhand von iPad-Covern schon sehr konkrete Überlegungen zum Design und der Ausstattung des Apple-Produktes anstellen.

Ähnlich nun also auch im Falle des iPhone 5. Die Chinesischen Schutzhüllen ließen erste Rückschlüsse auf ein dünneres Design, einen größeren Screen und auch einen größeren Home Button zu. MacRumors nahm nun alle bereits bekannten Informationen zusammen und beauftragte den italenischen Designer CiccareseDesign damit, ein Mock-up auf der Grundlage der gesammelten Daten zu erstellen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und könnte dem echten iPhone 5 tatsächlich sehr ähnlich sehen.

Einen vergleichbaren Versuch startete diese Woche ein überaus engagierter Apple-Fan, der mit einem selbst erstellten Video, einen Leak auf der iPhone 5 Produktseite vortäuschen wollte. GIGA berichtete. Der recht kreative Screencaster hatte sich Apples Schweizer Webseite geschnappt und eine vermeintlich versteckte iPhone 5 Produktseite hinein montiert. Leider hatte der versierte iPhone 5 Fan dabei vergessen, die Adressleiste auszublenden. Das Video ist dennoch sehr sehenswert.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz