Gerücht: Nvidia arbeitet an eigenem Tegra Tablet

von

Die chinesische Webseite MyDrivers hat Fotos von einem Tablet veröffentlicht, welches dem Design des Nvidia Shield gewisse Ähnlichkeiten bietet und eine Aufschrift mit “Nvidia Tab” trägt. Unwahrscheinlich ist das ganze nicht, da Nvidia schon seit geraumer Zeit versucht, den Tegra 4 in ein Tabletkonzept unter zu bringen und anscheinend nun selbst Hand an die Sache anlegt. Ein Copyright für den Namen gibt es bereits seit April.

Gerücht: Nvidia arbeitet an eigenem Tegra Tablet

Die Nahaufnahme der Anschlüsse und der Kamera lässt bereits erahnen, dass das Tablet einen microUSB- und microHDMI-Anschluss hat, den standardmäßigen Anschluss für Kopfhörer, einen Knopf und eine vermutliche 5-Megapixel Kamera. Interessant ist jedoch, dass das Tegra Tab mit einem Stylus kommen wird.

Die Bilder wirken äußerst authentisch, das sie bereits eine hochwertige Verarbeitung erahnen lassen und das konkave Gehäuse einmaliges Design hat. Vermutlich ist das Gerät um die 7 bis 8 Zoll groß, kann allerdings nicht genau bestimmt werden, da die Bilder keinen richtigen Vergleich zulassen.

The Verge hat bereits heraus gefunden, dass Nvidia im April den Namen “Tegra Tab” vor dem US-amerikanischen Patentamt gesichert hat. Außerdem hat der Nvidia Partner Shenzen Homecare Technology bekannt gegeben, dass sie an einem Tegra 4 Tablet mit einem Stylus arbeiten. Die jüngst-veröffentlichten Bilder der chinesischen Webseite passen also in die momentane Gerüchteküche rund um Nvidia.

Tegra-Tab-leak

(Quelle: MyDrivers via androidcentral)


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz