Kensington PowerBolt Mikro-Autoladegerät

Bernd Korz

Schnell mal den Akku im Auto aufladen, doch was nimmt man am besten? Gibt es denn hier wirklich Unterschiede im Detail oder ist es meist nur das Design? Im Grunde sollten doch alle Stecker gehen die irgendwie einen USB-Anschluss liefern… weit gefehlt. Besonders die richtige Spannung ist oft das Problem.

Kensington bringt mit dem PowerBold Mikro-Autoladegerät eine sehr kleine Lösung heraus um den iPod ebenso wie das iPhone oder das iPad aufzuladen. Alle diese Geräte nutzen unter Umständen unterschiedliche Eingangsspannung um sich aufladen zu lassen, nicht selten ließt man bei den billigen Lösungen “Dieses Gerät ist nicht für den Betrieb an Ihrem iPhone ausgelegt und wird daher deaktiviert…”. Was im Grunde soviel bedeutet wie: “Bevor ich den Akku durchbrenne lade ich ihn erst gar nicht mit dem angeschlossenen Kabel auf um dich lieber Eigentümer vor größerem Schaden zu bewahren…”.

2,1 Ampere liefert das Ladegerät aus dem Zigarettenanzünder an das aufzuladende Gerät und achtet dabei darauf, dass am anderen Ende die Spannung in genau der richtigen Stärke ankommt. Sind es für das iPad 2,1A reichen dem iPhone 1A und dem iPod lediglich 500mA um aufgeladen zu werden. Hierdurch wird eine Kompatibilität zu allen mobilen Geräten von Apple erreicht und ein Aufladen ermöglicht.

Neben dem USB Stecker befindet sich eine LED Leuchte, diese zeigt an ob Spannung vorhanden ist um angeschlossene Geräte auch aufzuladen. Der Hersteller gewährt auf zwei Jahre Garantie auf die nur 90,8 g leichte Ladeeinheit.

Da es sich bei dem Stecker für den Zigarettenanzünder im Grunde um einen ordinären USB Anschluss handelt können so gut wie alle am Markt befindlichen Geräte, die ein Aufladen mittels USB unterstützen, aufgeladen werden.

Spannung:

  • Eingang: 10V – 18V DC
  • Ausgang: 5V – 500mA bis 2,1A DC

Passt für:

Lieferumfang:

  • Kensington PowerBolt Mikro-Autoladegerät
  • Lade- und Synchronisierungskabel
  • Garantiekarte

Fazit:
Die Verarbeitung ist nicht ganz so, wie man sie von Kensington gewohnt sein darf, es hat den leichten Hauch von Billigware die man von ebay Händlern aus China bekommt. In manchen Zigarettenanzündern ist es nicht wirklich fest und rutscht gerne auch mal wieder heraus, was den Ladevorgang unterbricht. Ansonsten überzeugt es in Sachen richtiger Spannungsversorgung und tut das, wofür es zugelegt wurde.

Übersicht:
macnews.de-Wertung: 3 von 5 Sterne

Vorteile:

  • Passt auf alle iPod/iPhone/iPad Geräte
  • Liefert immer die richtige Spannung zum Gerät
  • Durch den USB Anschluss auch für andere Geräte nutzar

Nachteile:

  • Hält nicht in allen Zigarettenanzündern
  • LED zu dunkel und nur in der Nacht wirklich sichtbar
  • Kabel zu steif

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz