Ein Geist für den GameCube

Leserbeitrag
43

(Marko) Wer denkt eine handelsübliche Jutetüte könnte nicht an Konsolen spielen, der sollte das heutige GIGA\Games HALLOWEEN nicht verpassen!

Ein Geist für den GameCube

Es ist schon eine Weile her, dass ich auf dem GameCube einen First-Person-Shooter spielen durfte und umso mehr freue ich mich auf die heutige Halloween-Sendung. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, eine Runde “Geist” für den GameCube auszugraben und mich in den Kampf gegen fiese Wissenschaftler einzulassen. Aber was ist geschehen?

Bei einem Kampfeinsatz wird mein Charakter nach der heldenhaften Tötung eines genetisch manipulierten Monsters von einem “nutty Professor” gefangen genommen. Aber nicht nur das: auch die Klamotten werden mir gestohlen und ich werde einer experimentellen Strahlung ausgesetzt. “Da fahre ich aus meiner Haut” dachte sich der Charakter und löste seinen Geist von seinem Körper. Ab jetzt schwebe ich körperlos durch die Luft und kann verschiedene Gegenstände und Menschen befallen. Das muss ich sogar, weil meine Energie sonst in den Keller geht und mich damit in den Tod reißt.

Aber ich bin nicht allein: an meiner Seite erscheint zuweilen Gigi; nicht der Vorgänger von Giga sondern unsere kleine Spielpartnerin in “Geist”. Sie zeigt uns unsere Fähigkeiten und hilft wo sie kann. Sie war es auch, die uns aus der Geisterfalle befreit hat und uns somit den Weg für die Flucht geebnet hat. Mit unserem Geist und einem fremden Körper machen wir uns nun auf die Suche nach dem kürzesten Weg in die Freiheit.

Spannender Mix aus Rätsel, FPS und Spooky-Horror.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz