Pikmin & Mario Power Tennis - Neue Infos zu den GameCube Remakes

Leserbeitrag
3

Die japanische Famitsu beschäftigte sich in ihrer neusten Ausgabe mit den Wii-Versionen von Pikmin und Mario Power Tennis.

Folgene Features sind neu:

Für Pikmin wird es ab dem 25. Dezember (dann erscheint das Spiel in Japan neu) ein neues Speichersystem geben, das für jeden Tag die Rekorde und Errungenschaften speichert und es den Spielern dann erlaubt, ihr Spiel an einem Tagesanfang ihrer Wahl neu zu starten.

Bei Mario Power Tennis setzt Nintendo voll auf die Bewegungssteuerung über die Wiimote und bietet zwei Steuerungen an: Die eine ist etwas komplexer und läuft übers Nunchuk, bei der auch die Charaktere vom Spieler gesteuert werden. Die andere benötigt nur die Wiimote und die Charaktere werden dann wie bei Wii Sports von allein bewegt.
Dabei erkennt der Controller angeblich Vor- und Rückhand, Spins und Schlagintensität und löst Spezialschläge über Knöpfe aus. Das Spiel erscheint am 15. Januar 2009 in Japan und im Laufe des nächsten Jahres bei uns.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz