Kinect - 500 Millionen Dollar Marketingkosten

Leserbeitrag
5

Wie Microsoft jetzt ankündigte, plant man 500 Millionen $ in die Werbung für die Bewegungsteuerung Kinect zu investieren. Circa eine weitere halbe Milliarde wird das Marketing für Windows Phone 7 in Anspruch nehmen.

Unter anderem wird Kinect auf der YouTube Startseite präsentiert, verschiedene Fernsehsender zeigen Werbespots und auch in Zeitschriften wird die XBox 360 Peripherie groß beworben. Selbst der Times Square in New York wird Teil der Werbekampagne. Laut der New York Post begannen die Planungen vor 18 Monaten mit Unterstützung von Filmregisseur Steven Spielberg.

Kinect erscheint am 10.November, Windows Phone 7 schafft es bereits am 21.Oktober auf die Mobiltelefone.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz