Kinect - Alle Core Gamer aufgepasst

Leserbeitrag
6

Nick Burton, der bei Rare die Entwicklung von Kinect-Titeln leitet, fordert alle Core Gamer auf, die neue Peripherie mal auszuprobieren.

”Alles, was ich Core-Spielern sagen kann, ist: Los, probiert es selbst aus! Es muss nicht mal unbedingt Kinect Sports sein. Los, probiert Kinect aus. Punkt”, so Burton.

Man hat schon gedacht, dass Kinect von Presse & Co. kritisch betrachtet wird. Die Meinung würde sich allerdings ändern, wenn man sich mehr damit beschäftigt.

”Bis die Leute Kinect spielen – und das mehr als nur ein paar Sekunden wie es beim Ausprobieren auf Messen leider üblich ist… Bisher hatte aber kaum jemand die Möglichkeit, es ausführlich zu spielen. Man muss etwas erleben, was ich den Kinect-Moment nenne, in dem man es realisiert…Und wir sehen das. Wir haben es auf der gamescom und E3 erlebt, wenn die Leute meinen ’Oh, das ist ja besser als ich erwartet habe. Es ist viel genauer als ich gedacht habe’”, berichtet der Rare-Director. ”Aber wenn man sich nur Videos im Internet ansieht und darüber liest, ist es nur sehr schwer, meiner Meinung nach sogar ziemlich unmöglich, dieses Gefühl zu bekommen.”

Burton glaubt daran das die Core Gamer sich mit Kinect anfreunden werden. Und er sieht sich schon, wenn Kinect im November rauskommt, wie er die Top Highscores von Kinect Sports durchgeht, die von Core Gamern augestellt wurden.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz