Kinect - Bei GameStop-USA bereits ausverkauft

Leserbeitrag
1

Anscheinend hat die kommende Bewegungssteuerung von Microsoft, Kinect, den Massenmarkt begeistert, sodass auch die Vorbestellungen bisher sehr erfolgreich verliefen. Der US-Händler GameStop hat nun auf seiner Webseite bekannt gegeben, dass bereits jetzt sämtliche Exemplare des Zubehörs vergriffen sind und deshalb nimmt man derzeit keine weiteren Vorbestellungen an.

Allerdings stehen Bundles, bestehend aus Kinect und einer Xbox 360 Arcade beziehungsweise der 250 GigaByte-Variante, noch zur Verfügung. Die Meldung nahm Microsoft mit Freude zur Kenntnis und versicherte noch einmal, dass die Bewegungssteuerung in den USA sehnlichst erwartet wird.

Kinect erscheint hierzulande am 10. November 2010 für rund 150 Euro.

 

Weitere Themen: GameStop

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz