Kinect - Microsoft: 150-Dollar-Preis lediglich ein Platzhalter

Leserbeitrag
3

Erst vor kurzem haben einige Online-Versandhändler, darunter auch der offizielle Microsoft-Store, einen Preis zu Microsofts Bewegungssteuerung Kinect angegeben. So soll das Gerät 150 US-Dollar kosten. Jetzt stellte sich heraus, dass dieser Preis nur ein Platzhalter sei.

Stephen Toulouse, der Director of Policy and Enforcement for Xbox LIVE von Microsoft, hat jetzt in einer Twitter-Meldung alle derzeit angegebenen Preise für Kinect dementiert:

”Jungs, ich habe mit der Kinect-Preisgebung nichts zu tun. Alle derzeit angegeben Preise, egal, von welcher Retail-Quelle sie stammen, sind Platzhalter. Wir haben noch nichts angekündigt.”

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz