Kinect - Molyneux: Milo & Kate wird die Welt verändern

Leserbeitrag
5

Aaron Greenberg von Microsoft gab vor einigen Tagen bekannt, dass Milo & Kate nur eine Tech-Demo war, und sollte nicht als Spiel veröffentlicht werden. Gestern ruderte Greenberg zurück und korrigierte seine Aussage. Milo & Kate ist also doch keine Tech-Demo und wird im Handel demnächst erscheinen.

Peter Molyneux, der Schöpfer des Spiels, gab nun in einer aktuellen Aussage bekannt, dass Milo & Kate wirklich funktioniert, und wird es auf jeden Fall irgendwann veröffentlicht. Er meint sogar, dass das Spiel durchaus die Welt verändern könne.

So hat sich Peter Molyneux zu Milo & Kate geäußert:

”Die größte Herausforderung für uns war es, die Leute davon zu überzeugen, dass das, was wir machen, wirklich irgendwann einmal funktioniert. Neue Zielgruppen erschließen wird. Eine Idee sein wird, die die Leute lieben werden. Das ist für mich eine riesige Herausforderung. Die Leute davon zu überzeugen, dass das, was man macht, die Welt verändern kann.”

”All diese Technologie, die wir auf der E3 im letzten Jahr gezeigt haben, funktioniert. Es ist ein richtiges Produkt und wir arbeiten daran. Es wird aber nicht mehr dieses Jahr erscheinen.”

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz