Kinect - Zu fortschrittlich, um kopiert zu werden?

Leserbeitrag
10

Wie schon seit der Vorstellung von Sonys PlayStation Move bekannt ist, hat der Controller von Move sehr starke Ähnlichkeiten mit der Wii-Remote von Nintendo. Laut Microsofts Lead Designer Kudo Tsunoda muss man bei Kinect vor keine Nachahmer fürchten. Er ist der Meinung, dass vor allem die Software zu fortgeschritten ausgefallen ist, um diese zu kopieren.

”Was wir mit der Software gemacht haben, ist nur schwer zu meistern. Hier bei Microsoft haben wir den Vorteil, dass wir auf Abteilungen wie das Microsoft Research Department blicken können, die in dieser Form nur wenige Firmen zu bieten haben. Dadurch sind wir in der Lage, auch sehr komplizierte technische Probleme in kurzer Zeit zu meistern.”

”Ich denke für andere ist es sehr kompliziert, diese Probleme in den Griff zu bekommen. Und sollte es ihnen doch gelingen, das Konzept zu durchschauen, sind wir bereits ein ganzes Stück weiter und in der Lage, unsere Plattform durch weitere Dinge zu bereichern”, so Tsunoda.

 

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz